Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

“‘Leave the Venezuelan people alone’: Roger Waters calls US actions ‘insanity’”. RT, 6.2. 2019. Am Vorabend fehlte in der Tagesschau auffälligerweise erstmals das Thema Venezuela…Haben sich SPD-Maas und CDU-Merkel schon zu Roger Waters positioniert? Auch am 6.2. 2019 in der Tagesschau nix zu Venezuela – was ist da passiert hinter den ARD-Kulissen?

Mittwoch, 06. Februar 2019 von Klaus Hart

“Former Pink Floyd frontman Roger Waters has lashed out at the US government for destroying “real democracy” in Venezuela, calling for an end to “Trump’s coup” in the Latin American country.The legendary rock musician expressed his outrage at how the US is treating Venezuela on Twitter and Facebook, demanding that Washington leave the people there alone.

“They have a real democracy, stop trying to destroy it so that the 1% can plunder their oil,” the former Pink Floyd bassist and co-lead vocalist wrote on Sunday. He also posted a leaflet titled “Stop Trump’s coup in Venezuela,” which called for an “emergency demonstration” in front of the US Mission to the UN in New York.”

Roger Waters

?@rogerwaters

A note from Roger:

THIS IS TODAY!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

STOP THIS LATEST USG INSANITY, LEAVE THE VENEZUELAN PEOPLE ALONE. THEY HAVE A REAL DEMOCRACY, STOP TRYING TO DESTROY IT SO THE 1% CAN PLUNDER THEIR OIL.

US HANDS OFF !

 –

VenezuelaTAKarikatur19

Ausriß Thüringer Allgemeine.

“Roger Waters defende Maduro e diz que Venezuela é alvo de golpe dos EUA”. Folha de Sao Paulo, größte Qualitätszeitung Brasiliens.

Roger Waters Stands with Nicolas Maduro, Praises Venezuela’s “Real Democracy”. Panam Post.

Was im Venezuela-Kontext 2019 auffällt: SPD-Maas (und die ganze GroKo) mischt sich völkerrechtswidrig in die inneren Angelegenheiten Venezuelas ein – findet aber überhaupt nichts dabei, daß Millionen von Brasilianern, vor allem in den Slums,  der sadistischen Scheiterhaufen-Diktatur des organisierten Verbrechens unterworfen sind. Brasilien ist immerhin strategischer Partner der Merkel-GroKo. Liegts an neoliberalen Werten von SPD-Maas, daß er zum Favela-Horror von Brasilien so bemerkenswert auffällig schweigt, vom neuen rechtsextremistischen Staatschef Bolsonaro weder Neuwahlen noch die Einhaltung der Menschenrechte fordert? Fotodokumentation – aus Brasilien(strategischer Partner von CDU-Merkel und SPD-Maas), nicht aus Venezuela. Was den deutschen Machteliten und ihren Politmarionetten so an Bolsonaro-Brasilien gefällt: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/.

Natürlich haben sich deutsche Regierungen auch noch nie am massiven Einsatz von Kindersoldaten im brasilianischen Stadtkrieg gestört.

Kindersoldaten: http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/22/brasiliens-kindersoldaten-junge-kinder-mit-waffen-die-einfach-anderre-kinder-erschossen-haben-die-sie-gerade-mal-schief-angeschaut-habenlesermail/

Keine Schalte deutscher Medienfunktionäre aus Venezuela zur Lage in Brasilien – strategischer Partner der Merkel-Groko. Wie Zensur, Berichterstattungsvorschriften durchgepeitscht werden:

 “Brasilien ist eine beispielhafte Demokratie. Dieses Land ist nicht länger das Land der Zukunft – die Menschen in Brasilien sollten wissen, daß die Zukunft gekommen ist, sie ist hier, jetzt”. Barack Obama.

Scheiterhaufen-Opfer, Foto vom 14. Dezember 2018, Rio de Janeiro: Hatten Merkel, Steinmeier, Maas, CDUSPDGRÜNELINKE protestiert beim strategischen Partner in Brasilia – oder zu solchen gravierenden Menschenrechtsverletzungen dreist geschwiegen? Wo sind die Berichte hochbezahlter ARD-Funktionäre zur nicht abreißenden Serie von sadistischen Scheiterhaufen-Morden in ganz Brasilien aus den letzten Monaten? Wurde über diese Fälle im Venezuela-Kontext in der Tagesschau informiert – oder gab es Zensur?

Scheiter1

 

Ausriß: “Lebendig verbrannt – bis nur noch Knochen bleiben.” Wie in Brasilien Protestpotential paralysiert, eingeschüchtert wird.

 
(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)