Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

“Das kosten die Pegida-Polizisten die Bürger”. Morgenpost Dresden. Dichtung oder Wahrheit? Polizei ist zuallererst wegen gewalttätigen Gegendemonstranten im Einsatz, nicht wegen der Oppositionsbewegung Pegida…In Leipzig weit auffälliger, wieviel Geld der Steuerzahler wegen Legida-Gegendemonstranten verpulvert wird. Anti-Pegida-Proteste häufig aus der Staatskasse, also vom Steuerzahler finanziert…

Montag, 09. März 2015 von Klaus Hart

https://mopo24.de/nachrichten/das-kosten-die-pegida-polizisten-die-buerger-5234

Erwähnt wird nicht, welche enormen Steuergelder-Summen zur Finanzierung von Pegida-Gegendemonstrationen aufgewendet werden – die enorme Kosten verursachen, von Polizeieinsätzen bis hin zu Terroranschlägen u.a. auf Bahnanlagen, Sachbeschädigungen etc. 

Wie der deutsche Steuerzahler sogar die Ausbildung islamischer Terroristen finanziert:

Bundeswehr bietet Dschihad-Terroristen aus, laut Tagesschau: …Man habe bereits mehr als 20 ehemalige Bundeswehrsoldaten identifiziert, die nachweislich ins Kampfgebiet nach Syrien und in den Irak gereist seien, so Gramm…(Militärischer Abschirmdienst MAD) Wieviele syrische Christen diese in Deutschland militärisch ausgebildeten Terroristen bereits ermordet haben, wird nicht einmal als Schätzung mitgeteilt.

“CDU-Politiker treffen Pegida-Anhänger – Treffen mit Staatssekretär Friedrich Kitschelt Ende März in Berlin.” Sächsische Zeitung 2015. Laut deutschen Medien, von der Oppositionsbewegung gewöhnlich “Lügenpresse” genannt, ist Pegida nahezu am Ende, steht vor dem Aus, siecht dahin etc. **

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)