Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Maischberger, 30.11. 2016 mit brisantem Thema “Vorwurf `Lügenpresse` – Kann man Journalisten noch trauen?”: Das deutsche Staatsfernsehen veranstaltet eine bizarre Pseudo-Diskussion, in der erwartungsgemäß die Methoden des hinterhältigen Systems deutscher Mediensteuerung völlig ausgeklammert werden. Kein Wort über die Aufpasserfunktion der SPDCDU-Chefredakteure, über Zensur-und Berichterstattungsvorschriften sowie das Tendenzschutz-Prinzip, über “Presse-Sonderverbindungen”(Journalisten im Sold von Geheimdiensten), über vorauseilenden Gehorsam und übliche Selbstzensur zwecks Joberhalt…Joachim Gauck vor Presserat 2016.

Mittwoch, 30. November 2016 von Klaus Hart

-http://www.nytimes.com/2016/01/24/world/middleeast/us-relies-heavily-on-saudi-money-to-support-syrian-rebels.html?_r=3

Ausgerechnet Gauck…

„Die maßlose Wut, ja der Hass auf die Medien erschrecken uns“

Der Bundespräsident nimmt die Medien vor „Lügenpresse“-Rufern in Schutz. FAZ, 1.12. 2016(unten Gauck-Rede im Wortlaut)

MaischbergerzirkusNov161

Ausriß. Rentner Wickert hätte auspacken, sagen können, wies läuft – tat es natürlich nicht…(“Von 1972 bis 1980 war Wickert Mitglied der SPD.” Wikipedia)

“Ein Paradebeispiel für Realsatire, in der sich jeder durch sein Auftreten selbst widerlegt.” FAZ zur Maischberger-Sendung

“Ich glaube, daß die Politik Einfluß auf die Medien nimmt, das wissen wir.” Wickert

Naive Medienkonsumenten gehen immer noch davon aus, daß Talkshow-Teilnehmer aussprechen, was sie denken. “Ausgedachte Wirklichkeiten: Die Distanz des politischen Journalismus zur tatsächlichen Politik war nie zuvor so groß wie heute.” Frankfurter Allgemeine Zeitung 2013 

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)