Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Der in Berlin Ostern 2015 sadistisch ermordete Jude Yosi Damari – Prozeßbeginn vor Jahresende, politisch Verantwortliche bleiben allen Ernstes straffrei… Mainstreammedien nennen politisch korrekt nicht die Nationalität des mutmaßlichen albanischen Täters. Immer noch kein Mahnmal in Berlins City für den ermordeten Juden…Zügige Judenhaß-Förderung in Deutschland und Resultate – Abschaffung des Schutzes von Juden, immer mehr antisemitische Gewalttaten.

Dienstag, 29. Dezember 2015 von Klaus Hart

http://www.tagesspiegel.de/berlin/nach-mord-an-israeli-an-der-klosterruine-prozessbeginn-angeklagter-schweigt-zunaechst/12776342.html

“Auch der Angeklagte war gerade nach Berlin gekommen. Er habe sich eine Arbeit als Koch suchen wollen. Der Albaner hatte mehrere Jahre in den USA gelebt. Nachdem dort sein Asylantrag abgelehnt worden war, wurde er im November 2014 nach Albanien abgeschoben.
Die Staatsanwaltschaft stützt sich in ihrer Anklage auch auf DNA-Spuren des Verdächtigen, die am Tatort sichergestellt worden seien. Zudem sind 39 Zeugen benannt. Das Gericht hat bislang fünf Verhandlungstage bis Ende Januar geplant.” Berliner Zeitung

Der sadistisch totgeschlagene Jude und der Albaner. Immer noch kein offizielles Mahnmal für den in Berlin 2015 ermordeten Juden Yosi Damari:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/07/28/die-einstige-reichshauptstadt-von-adolf-hitler-immer-noch-kein-offizielles-mahnmal-fuer-den-ostern-2015-sadistisch-totgeschlagenen-juden-yosi-damari-am-tatort-erinnert-bisher-fast-nichts-an-das-ver/

YosiDamariTatort1

“Politisch korrekter Antisemitismus”:http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/24590/highlight/Klaus&Hart

YosiDamariTatort2

 

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)