Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Hans-Christian Ströbele/GRÜNE im MDR(7.6. 2019) skeptisch gegenüber derzeitigen Umfragewerten für seine Partei. Erinnerungen an sehr gute Umfragewerte vor Wahl zum Regierenden Bürgermeister von Westberlin:”Wir haben auch in Berlin schon mal Ergebnisse gehabt von über 30 Prozent in Umfragen vorher – und haben da auch eine Kandidatin aufgestellt. Und dann während des Wahlkampfes bröckelte und bröckelte es – schließlich waren wir an dritter Stelle.”

Freitag, 07. Juni 2019 von Klaus Hart

Ströbele1

Ausriß.

Die Sache mit den Umfragen – Beispiel Martin Schulz/SPD:http://www.hart-brasilientexte.de/2019/06/07/die-sache-mit-den-umfragen-beispiel-martin-schulz-und-spd-2017-umfragen-hoehenflug-spd-liegt-mit-32-prozent-vor-der-unionrp-online/

“Er stimmte gegen den Einsatz der NATO im Kosovo…”. (Ströbele)

-

“Ich bin überzeugt, dass eine Kohl-Regierung diesen Beschluss damals nicht gefasst hätte.”

JugoKonvoi1

Ausriß DER SPIEGEL, NATO-Angriff auf Flüchtlingskonvoi.https://www.focus.de/politik/deutschland/deutschland-krieg-und-frieden_aid_177586.html

Focus:

“REALO WERNER SCHULZ

Der Bündnisgrüne aus dem sächsischen Zwickau, 49, gehört seit 1990 der Grünen-Fraktion im Bundestag an.

ALS DDR-BÜRGERRECHTLER

war Schulz an der Gründung des Neuen Forums 1989 beteiligt. Der gelernte Schlosser und Lebensmitteltechnologe gehört zum Realoflügel der Grünen.

DER WIRTSCHAFTSPOLITISCHE SPRECHER DER FRAKTION

verteidigt die Kosovo-Politik Joschka Fischers gegen innerparteiliche Kritik.”

http://www.stroebele-online.de/bundestag/erklaerungen/84318.html

DER FREITAG:

Bisher steht die Außenpolitik im Schatten anderer Wahlthemen. Vermutlich wird sich daran bis zum Wahltermin nur wenig ändern. Aber allein die Frage, welche Irak-Politik eine CDU/CSU-geführte Bundesregierung verfolgen wird, ist von mehr als nur theoretischem Interesse. Sie berührt eine tiefe Zäsur, die sich unter Rot-Grün im außenpolitischen Denken seit 1998 vollzogen hat: Krieg ist als Mittel der Politik wieder grundsätzlich anerkannt.

 

Ich verstehe meine Fraktion nicht, die für mehr Frieden in der Welt angetreten ist, die eine Friedenspolitik machen will – sie setzt sich hier hin und ist damit einverstanden, daß – wenn von deutschem Boden nach 54 Jahren wieder Krieg ausgeht – darüber hier nicht einmal geredet wird. Von deutschem Boden sind die Tornados gestartet, die jetzt gerade Belgrad bombardieren. Ich halte das für völlig unwürdig für dieses Haus …” (zit. aus: Stenographischer Dienst des Deutschen Bundestags, 25.3. 1999)

Mit diesem Statement eröffnet der grüne Bundestagsabgeordnete Hans-Christian Ströbele am 25. März 1999 gegen 10.00 Uhr die für diesen Tag anberaumte Sitzung des Parlaments, um eine Änderung der Tagesordnung zu erzwingen. Er will nicht über das DNA-Identitätsfeststellungsgesetz reden, sondern darüber, was sich seit wenigen Stunden an der deutschen Nachkriegs-Identität geändert hat. In der Nacht vom 24. zum 25. März 1999 nämlich haben Luftangriffe der NATO gegen die Bundesrepublik Jugoslawien begonnen: 80 Maschinen, darunter vier deutsche Tornados, sind aufgestiegen, um Ziele in Serbien, im Kosovo und in Montenegro zu bombardieren. Zitat FREITAG

“Joschka Fischer – der Mann, der Serbien kaputtbombte”. compact

“20 Jahre Nato-Angriff auf Serbien

Örtlich gebombt

Vor 20 Jahren trieb die rot-grüne Regierung Deutschland in den Kosovokrieg. Ein Präzedenzfall, der die Welt veränderte.” taz 2019

http://www.taz.de/20-Jahre-Nato-Angriff-auf-Serbien/!5579713/

“Die Grünen gründeten sich als Partei des Pazifismus und schickten dann unter Gerhard Schröder die ersten Bundeswehrsoldaten in den Krieg”. DER SPIEGEL 2019

JÜRGEN ELSÄSSER: DER KRIEG DER GRÜNEN – BOMBEN FÜR DEN ISLAM. Der erste Krieg der Grünen – völkerrechtswidrig! KZs im Kosovo. Wie Joschka Fischer auf dem Balkan Auschwitz erfand. Kriegslügen. Fiktive Massaker, Massengräber und Völkermorde. Grüner Dschihad. Libyen, Syrien, Afghanistan: Immer für die Gotteskrieger.

…Ströbele setzte zugunsten der Bürgerbewegungen der DDR vor dem Bundesverfassungsgericht durch, dass West- und Ostdeutschland als getrennte Wahlgebiete gelten sollten, für die jeweils die Sperrklausel galt. Den Staatsvertrag über die Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion bezeichnete er als die „größte Landnahme der deutschen Industrie seit den Kolonialkriegen, sieht man mal von der Nazi-Zeit ab“, und bezichtigte die schwarz-gelbe Koalition unter Helmut Kohl als Antreiberin eines neuen Nationalismus.[15] Die Zustimmung der SPD verglich er mit deren Zustimmung zu den Kriegskrediten von 1914.[15] In dieser Situation sprach er sich deutlich gegen ein Bündnis mit den Sozialdemokraten aus… Wikipedia

JugoFischerScharpingEule1

 

Blufferpartei GRÜNE:http://www.hart-brasilientexte.de/2019/06/01/blufferpartei-die-gruenen-2019-nach-den-europawahlen-scheint-zumindest-beim-spiegel-der-groschen-zu-fallen-dass-es-sich-u-a-um-eine-anti-umwelt-partei-handelt-im-osten-wissen-das-laengst-die/.

Wolf Biermann und der Irakkrieg:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/10/25/wolf-biermann-und-die-voelkerrechtswidrige-nato-aggression-gegen-den-irak-rund-15-millionen-tote-meist-zivilisten-ich-bin-fuer-diesen-krieg-wie-angela-merkel/.

DAF – Adolf Hitler: https://www.youtube.com/watch?v=8dLYdY1PUIs

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)