Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens Gefängnishorror: Frauen, Mädchen in überfüllte Männerzellen gesperrt. Weibliche Justiz-und Polizeibeamte als Schuldige in Pará. “KZ-Wärterinnen-Mentalität”. Menschenrechtsbilanz der Lula-Regierung.

Donnerstag, 23. Dezember 2010 von Klaus Hart

In Brasiliens Amazonasteilstaat Pará sind jetzt fünf Schuldige eines solchen Falles zu Haftstrafen verurteilt worden, bleiben indessen auf freiem Fuß, legen Berufung ein. 2007 war eine 15-Jährige in Pará in eine total überfüllte Männerzelle gesperrt, dort 26 Tage lang vergewaltigt und geschlagen worden. Die für das Mädchen zuständige Richterin wurde im April 2010 in Rente geschickt – bei Weiterzahlung ihres vollen Gehalts. Die zuständige Polizeiwachtmeisterin erhielt fünf Jahre, eine weitere beteiligte Polizeibeamtin vier Jahre.

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/11/01/lulas-pt-gouverneurin-ana-julia-carepa-des-amazonas-teilstaats-para-verliert-wiederwahl-psdb-ubernimmt-was-war-da-los/

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)