Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Feindbild Putin-Regierung, Lukaschenko-Regierung – rechtsextreme Bolsonaro-Regierung von Brasilien weiter strategischer Partner der GroKo. Warum SPD-Maas und die NATO dem rechtsextremistischen Staatschef Brasiliens keinerlei Ultimaten stellen, keinerlei Vorschriften machen, nicht einmal Kritik an der grauenhaften Menschenrechtslage(Scheiterhaufen, Folter, Todessschwadronen, Sklavenarbeit, Slum-Diktatur des organisierten Verbrechens etc.) äußern. (Hätschelkind) Bolsonaro macht also alles richtig – bleibt enger Partner. Zahlreiche deutsche Multis in Brasilien…

Mittwoch, 23. Dezember 2020 von Klaus Hart

SPD-Maas folgt damit der Traditionslinie von Helmut Schmidt, Willy Brandt, die u.a. eng mit der nazistisch-antisemitisch orientierten Militärdiktatur Brasiliens – mit Diktaturaktivist Bolsonaro – engstens zusammenarbeiteten) . Historisch bemerkenswert – in Brasilien kommt ein Rechtsextremist an die Macht – und Brasilien bleibt weiter strategischer Partner der Merkel-GroKo. Sage mir, mit wem du umgehst…

“Die Entwertung der Werte”:https://publikumskonferenz.de/blog/2021/01/13/die-entwertung-der-werte/

Deutschverdummt

“Deutschland verdummt” – Michael Winterhoff. Um so dümmer die Deutschen, desto leichter sind sie manipulierbar, beispielsweise in Wahlkämpfen oder in der Corona-Diktatur. Um so besser für die neoliberalen Machteliten…

Welche Länder  bereits Rußland durch Angriffskriege erobern wollten: Polen, Frankreich, Deutschland…Machteliten dieser Länder haben die Schmach der Niederlage nicht vergessen, wie auch das aktuelle Verhältnis zu Rußland zeigt.

Das polnische Heer hatte bereits einmal Moskau erobert – an die Vertreibung der polnischen Invasionstruppen erinnert ein russischer Nationalfeiertag. Putin hatte 2005 den Tag der Befreiung Moskaus unter dem Namen “Tag der nationalen Einheit” wieder eingeführt .

Was immer noch manche Leser, Hörer, Zuschauer  nicht im Hinterkopf haben: “Tendenzschutz bedeutet also konkret, dass der Verleger berechtigt ist, die politische Richtung der ihm gehörenden Medien zu bestimmen und seine Redakteure und freie Journalisten zu verpflichten, in einer bestimmten Art und einem bestimmten Stil Texte, Bilder und Filme in einer bestimmten politischen Sichtweise zu produzieren. Ein Recht von Redakteuren, journalistisch und inhaltlich vom Verleger unabhängig zu sein, besteht nicht”. Wikipedia

Putinkrank1

Ausriß – wie die Tagesschau tickt, womit sich zwangsfinanzierte Korrespondenten befassen. 

Putinkrank2

 

Am 17.12. gibt der angeblich todsterbenskranke Putin wie üblich – und sichtlich fit – seine Jahrespressekonferenz – deutsche Medienfunktionäre, die die Putin-Gerüchte verbreiteten, müssen sich nicht entschuldigen, verballern weiter per Zwang eingetriebenen Gelder der Medienkonsumenten für Primitivjournalismus und Feindbild-Rußland-Pflege, kommentieren Hörer, Zuschauer, Leser.

 

Obdachlose18TA

“678.000 Menschen ohne Wohnung. Zahl der Obdachlosen steigt weiter an.” Thüringer Allgemeine, November 2019. Wie die Merkel-GroKo wirkt. “Christliche” Politik in Deutschland. Wie hoch war die Zahl der Obdachlosen in der DDR? Sicher viel, viel höher. Die Tendenzschutz-Medien meldens komischerweise nicht, die ARD sendet keine Dokus über DDR-Obdachlosigkeit…

ObdachlosererfrorenBILD2

Ausriß BILD, März 2018. Erfurt und das soziokulturelle Klima neoliberaler Eiseskälte.

NATO-Krieg gegen Syrien: https://www.nachdenkseiten.de/?p=68546

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)