Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Linkspartei-Blatt “Neues Deutschland” berichtet über die Berliner Corona-Demo der Regierungsgegner vom 29.8. 2020 wie die Staats-und Mainstreammedien. “Es bleibt unerklärlich, warum bei der absehbaren Missachtung der Abstandsregeln die Demonstration dennoch gerichtlich erlaubt wurde”. Wie die Berlin-Demo die deutsche Gesellschaft spürbar zusätzlich polarisiert. Wenn das ND über Brasilien berichtet – was dann stets fehlt…

Dienstag, 01. September 2020 von Klaus Hart

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1141180.corona-proteste-handeln-bitte.html

CoronaND1

Ausriß.

Bodo Ramelow/LINKE und die Wertvorstellungen seiner Koalitionspartner SPD und GRÜNE. Wer in Deutschland stockreaktionär ist – und wer nicht:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/05/bodo-ramelow-und-die-wertvorstellungen-seiner-spd-partner/.

LINKE-Ramelow und die erste Corona-Demo…

Corona-Demo in Berlin, 1.8. 2020 – Echo und Resultate, Folgen. Tino Chrupalla, AfD-Bundessprecher:”Ich kann kein Fehlverhalten erkennen. Es war friedlich, die Menschen sind für ihre Grundrechte und für ihre Bürgerrechte auf die Straße gegangen. Und das kann man nur begrüßen…weil es ja eine Gängelung und Bevormundung der Bevölkerung gibt…die Doppelmoral der Politik und auch teilweise der Medien…” Pegida Dresden, 3.8. 2020. LINKE-Ramelow: “Ballermann am Brandenburger Tor, nur ohne Strohhalme und Eimer voller Sangria…”:http://www.hart-brasilientexte.de/2020/08/03/corona-demo-in-berlin-1-8-2020-echo-und-resultate-folgen/

Medienbosse bemerken das gigantische Reichstag-Eigentor(lächerliches Betroffenheitsgesülze) und schalten deshalb schnell noch ein paar von der Linie abweichende Kommentare, damits wie “ausgewogen” aussieht:

Tagesspiegel: …Seit Rechtsextreme die Stufen zum Reichstag hochgerannt sind, überschlagen sich die Superlative der Betroffenheit. Warum das gefährlich ist….Wenn Politiker nicht mehr unterscheiden zwischen Realität und Symbol, zwischen einem Scharmützel am Rande einer Demonstration und dem „Sturm auf den Reichstag“, schrumpfen sie sich selbst…Ein chaotischer Moment am Rande einer Großdemonstration wurde zum Beinahe-Untergang der deutschen Demokratie aufgepumpt. Was für ein Unsinn…

.

Deutschlandfunk: “Aber auch Reichsbürger vor dem Bundestag sind kein neuer Anblick. Seit Jahren stehen sie regelmäßig auf der Wiese vor dem Reichstagsgebäude…Auch als Greenpeace-Aktivisten es vor ein paar Wochen bis aufs Dach des Bundestages schafften und sich mit einem Transparent an der Westfassade abseilten, wurde das nicht als Angriff auf die Demokratie verurteilt…Selbst auf der Bundestagstreppe wehten neben den Reichsfarben Flaggen der USA, Russlands, Polens und eine Regenbogenflagge…”https://www.deutschlandfunk.de/berliner-demo-gegen-corona-politik-verengter-blick-auf-die.720.de.html?dram:article_id=483366.

-

https://www.achgut.com/artikel/es_geht_nicht_um_die_masken_es_geht_um_die_luege.

-

https://www.rubikon.news/artikel/die-reichstags-sturm-inszenierung

 

SpahnLockdown1

Ausriß. “Covidioten” hatten recht…

Spahn1

Ausriß BILD: Jens Spahn könnte es werden. Ist die CDU modern genug für einen schwulen Kanzler?

BILD 2.9.2020: …Der Gesundheitsminister: „Man würde mit dem Wissen heute, das kann ich Ihnen sagen, keine Friseure mehr schließen und keinen Einzelhandel mehr schließen. Das wird nicht noch mal passieren… Wer es schon damals besser wußte…(die Covidioten). Werden jetzt politisch Verantwortliche angesichts des immensen angerichteten wirtschaftlich-sozialen Schadens verhaftet, abgeurteilt?

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)