Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Nordrhein-Westfalen – die Bananenrepublik-Wahlergebnisse 2017 in Deutschlands dekadentestem Bundesland. Masse der Entpolitisierten macht (nach fremdenfeindlich-rassistischen Silvester-Ereignissen etc.) just die SPD-Schwesterpartei CDU zum Wahlsieger. Merkel-CDU 33%, Schulz-SPD 31,2 %, Genscher-FDP 12,6 %, AfD 7,4 %, Solarworld-Asbeck-GRÜNE 6,4 %. Woher NRW das Gewalt-Gesellschaftsmodell importiert(?) CDU-Laschet und CDU-Rüttgers…Köln und die zahlreichen Angriffe auf Deutsche.

Montag, 15. Mai 2017 von admin

Die gravierende NRW-Dekadenz, Wahltricksereien – Überprüfung der Wahlergebnisse nötig. Hauptbetroffener AfD?:http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/landeswahlleiter-in-nrw-laesst-alle-wahlkreise-pruefen-afd-meldete-aussergewoehnlich-viele-fehlerhafte-ergebnisse-a2125015.html

KraftLaschet17

 

Ausriß. Machteliten, Polit-Marionetten, Schwesterparteien SPD und CDU 2017. http://opposition24.com/nrw-die-schande-deutschlands/310608

“TÖDLICHE MESSER-ATTACKE IN HAGEN

Familien-Fehde kostet
Mann (†52) das Leben”. BILD zu NRW-typischer Kulturbereicherung 2017

SchulzBoxring17

Ausriß.

Süddeutsche Zeitung, Januar 2017. “Einen Wahlkampf wird Schulz mit seinen Gaben wunderbar bestreiten können.” Wie die Prantl-SZ tickt…

Wie die FDP tickt:

“Natürlich hat die Wirtschaft in Deutschland eine Menge zu sagen. Und es ist auch gut so. Denn Menschen, die in der Wirtschaft tätig sind, wissen besser als Politiker, was wirtschaftlich vernünftig ist. Politiker sollen nur die Rahmenbedingungen für die Wirtschaft setzen…Und sich aus dem Rest raushalten, weil sie die  Wirtschaft ansonsten nur behindern.” Guido Westerwelle/FDP. “Dieses Stochern in Problemen gefällt mir nicht. Die Realität ist viel sonniger.”

” Es ist aber nicht so, dass die großen  Konzerne dieses Land beherrschen.” Franz Müntefering/SPD

Wahlberichterstattung und Totalversagen deutscher Mainstream-Medienfunktionäre. Wes Brot ich esse…

http://www.hart-brasilientexte.de/2017/05/13/anschlag-oder-unfall-auto-von-afd-wahlkaempfern-in-voller-fahrt-gerammt-epoch-times-13-5-2017-wahlen-in-nordrhein-westfalen-schwesterparteien-spd-und-cdu/

Laschet-Vorgänger Rüttgers:
https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCrgen_R%C3%BCttgers

NRW-Ministerpräsident Dr. Jürgen Rüttgers/CDU, Brasilien, das Thyssen-Krupp-Stahlwerk in Rio de Janeiro(verkauft 2017!): http://www.hart-brasilientexte.de/2008/11/02/ruttgers-im-nebelunglaublich-aber-wahr-die-sicherheitsbehorden-haben-den-ruttgers-besuch-bei-den-gangstern-angemeldet-um-misverstandnisse-wegen-der-polizeiprasenz-zu-klaren-die-bosse-stimmte/

CDU-Rüttgers und die Akzeptanz der Machtstrukturen des global vernetzten organisierten Verbrechens:

“Rüttgers im Nebel”. “Unglaublich, aber wahr: Die Sicherheitsbehörden haben den Rüttgers-Besuch bei den Gangstern angemeldet, um Mißverständnisse wegen der Polizeipräsenz zu klären. Die Bosse stimmten zu, daß drei Polizeimotorräder den Delegationsbus durch ihr Hoheitsgebiet geleiten dürfen. Die übrigen Kräfte dürfen nicht in die Nähe der Favela…Erst vor wenigen Wochen war eine Erzieherin in der Einrichtung bei einer Schießerei von einem Querschläger tödlich getroffen worden.”

ruttgersthyssenkrupp.jpg

Ausriß.

ThyssenKrupp in Rio de Janeiro: “Wichtige Investition stärkt auch den Industriestandort Nordrhein-Westfalen.”NRW-Ministerpräsident Dr. Jürgen Rüttgers/CDU. Lula weihte Stahlwerk ein…http://www.hart-brasilientexte.de/2009/03/23/thyssenkrupp-rio-de-janeiro-wichtige-investition-starkt-auch-den-industriestandort-nordrhein-westfalennrw-ministerprasident-dr-jurgen-ruttgers/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/10/15/thyssenkrupp-bekommt-brasilien-nicht-in-griff%C2%B4-handelsblatt-pfusch-am-bau-inbetriebnahme-des-prestigeprojekts-erneut-verschoben/

ThyssenKruppGrößenwahn17

Ausriß SZ, Februar 2017, dekadentes NRW, die bedenkliche Rolle der Staats-und Regierungskirchen(“Ein gutes Beispiel für gelungene Globalisierung”):”Größenwahn kostet acht Milliarden Euro. Es war eine der schlimmsten Fehlinvestitionen der deutschen Wirtschaft.”

Katholische Kirche in NRW, Wirtschaftsinteressen und das umstrittene Rio-Stahlwerk – Weihbischof Grave positioniert sich konträr zu den Bewertungen der katholischen Kirche Brasiliens, NRW-Kirchenführer kritisieren Grave-Positionierung bis heute nicht…:

“Ein gutes Beispiel für gelungene Globalisierung” – Weihbischof Franz Grave im Domradio Köln.

Der emeritierte Essener Weihbischof Franz Grave, Vorsitzender der Bischöflichen Kommission Adveniat, hatte an der Seite von NRW-Ministerpräsident Dr. Jürgen Rüttgers/CDU den Bauplatz besucht und danach im Kölner Domradio erklärt:”Besonders beeindruckt hat mich der Besuch einer Baustelle, auf der ein großes Stahlwerk entsteht. Eine technische Meisterleistung! Und ich hatte nicht den Eindruck, daß hier Industriemaßnahmen zu Ungunsten von Natur und Ökologie errichtet werden. Ein gutes Beispiel für gelungene Globalisierung…Globalisierung ist für mich kein Teufelszeug, sie ist zu gestalten. In einer ethisch orientierten Globalisierung liegt unsere Chance.”

ruttgers2.JPGWeihbischof em. Franz Grave, Dr. Jürgen Rüttgers/CDU, Müll-Trenner

Brasilien – Daten, Statistiken, Rankings:http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/20/brasilien-daten-statistiken-bewertungen-rankings/

Bundesaußenminister Guido Westerwelle/FDP:  

 “Brasilien ist das Kraftzentrum Südamerikas geworden und zu einer Gestaltungsmacht mit globalem Anspruch herangewachsen”.

deutschlandjahrplakat1.jpg

“Deutschlandjahr” mitten in der Dauerkrise Brasiliens: “Wo Ideen sich verbinden”

Brasiliens führende Wirtschaftszeitung “Valor economico” über lügende Top-Manager:”Studie über 330 Top-Manager zeigt, daß Entscheider die Angestellten, Kunden und sogar die Regierung anlügen.” Top-Entscheider-Sprüche werden weltweit fast problemlos in die Medien durchgeschaltet – mit bekanntem Ergebnis. **

 “Os dirigentes brasileiros mentem.”

Laut Valor economico haben die Top-Manager eingeräumt, daß in ihren Unternehmen das Lügen gängig sei – in Angelegenheiten, die Angestellte, Zulieferer, Partner und sogar die Regierung betreffen. “Sie sagen eine Sache, und tun etwas ganz anderes.” 74 Prozent hätten zugegeben, daß der offizielle Diskurs das Gegenteil von dem sei, was in der Praxis geschehe. In den brasilianischen Unternehmen sei Autoritarismus vorherrschend. Von demokratischer Führung zu reden, sei eine große Lüge. Unter Top-Managern jemanden “Amigo” zu nennen, bedeute garnichts, da hinter dessen Rücken” jeder mit dem Messer auf diesen einsticht”. Klassischer Fall sei, daß der Manager etwas abstreite, was er tatsächlich gesagt habe. 

“Valor economico” berichtete ausführlich über den Fall des UBS-Managers Kweku Adoboli, der der Schweizer Bank einen Schaden von 2,3 Milliarden Dollar verursacht habe. Der Fall Adoboli sei die Geschichte eines stolzen jungen Mannes, der seine Kollegen angelogen habe.

Die Seilschaften, wer mit wem, die Macht von Korruption und organisiertem Verbrechen:

Aus Brasilien nichts Neues – Ex-Milliardär Eike Batista(deutscher Paß) wegen des Vorwurfs der aktiven Korruption und Geldwäsche 2017 in Haft. Zwielichtiger Ex-Eon-Partner und “Vorzeige”-Unternehmer Batista noch unlängst umschwärmt von deutschem Mainstream, deutschen Politikern wie Außenminister Guido Westerwelle/FDP. “Eike Batista abre Encontro Econômico Brasil Alemanha”. Sergio Cabral, Gouverneur der Scheiterhaufen-Stadt Rio de Janeiro, Gesprächspartner hochrangiger deutscher Politiker, ebenfalls hinter Gittern:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/01/31/aus-brasilien-nichts-neues-ex-milliardaer-eike-batistadeutscher-pass-wegen-des-vorwurfs-der-aktiven-korruption-und-geldwaesche-2017-in-haft-batista-noch-unlaengst-umschwaermt-von-deutschem-mainst/

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© admin – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)