Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens “rasantes” Wachstum – 2,7 Prozent 2011, laut offiziellen Zahlen. Daten unabhängiger Institutionen liegen nicht vor. Regierung sprach für 2011 von “realistischen” 5,5 Prozent Wachstum. “Brasilien wuchs weniger als Deutschland – Land in der Krise wegen des Euro”(brasilianische Wirtschaftsmedien)

Dienstag, 06. März 2012 von Klaus Hart

http://g1.globo.com/economia/noticia/2012/03/economia-brasileira-cresce-27-em-2011-mostra-ibge.html

Brasiliens verarbeitende Industrie wuchs den offiziellen Daten zufolge 2011 gegenüber 2010 um 0,1 Prozent.

Gemäß europäischen Analysen von 2011 befindet sich Brasilien klar in einer Boomphase – was brasilianische Wirtschaftsexperten  wie üblich entgegengesetzt beurteilten. Mit offiziell 2,7 Prozent Wirtschaftswachstum 2011 liegt Brasilien deutlich unter dem Weltdurchschnitt von 3,8 Prozent, betonen die brasilianischen Wirtschaftsmedien.

http://www.welt.de/dieweltbewegen/article13665169/Brasilien-ist-die-Wirtschaftsmacht-der-Zukunft.html

“Mit wahnsinnigen Zahlen in allen Wirtschaftszweigen ist es bald eines der wichtigsten Länder der Welt.” (Die Welt)

karikpibfolha2012.JPG

Ausriß. Karikatur der größten brasilianischen Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo” zum schwachen Bruttosozialprodukt 2011. “Brasilien gilt insgesamt als eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt.”(CeBIT-Pressemitteilung)

”Brasilien steht für rasantes Wachstum”. Financial Times Deutschland, 2012 

Aufschlußreich sind die Wachstumsraten der anderen BRIC-Staaten für 2011:

China – 9,2 %

Indien – 7,4 %

Rußland – 4,1 %

Brasilien – 2,7 %(offiziell)

Somit gibt es im Vergleich der BRIC-Staaten erstmals bessere Anhaltspunkte für die Kompetenz der  Staatspräsidentin Dilma Rousseff und ihrer Minister in der Wirtschaftspolitik.

Deutschlands BIP für 2011 lag laut Statistischem Bundesamt bei 3 Prozent über dem von 2010.

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/03/05/cebit-und-partnerland-brasilien-mangelnde-konkurrenzfahigkeit-von-brasilianischen-experten-beklagt/

rousseffmerkelcebit2012.JPGAusriß.

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/03/05/brasiliens-wirtschaftsexperten-kritisieren-rousseffs-these-von-wahrungskrieg-und-tsunami-billigen-geldes-weisen-auf-hausgemacht-ursachen-der-probleme-brasiliens-extrem-hoher-leitzins-hohe/

“Boomland” Brasilien:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/03/05/boomland-brasilien-nach-schlechtem-endes-des-wirtschaftsjahres-2011-ein-schwacher-start-2012-konstatieren-brasilianische-fachleute/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/11/03/brasiliens-staatschefin-dilma-rousseff-und-das-marketing-wunder-prasidentin-erscheint-als-kommandant-einer-ethischen-sauberunglandesmedien/

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)