Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien: “Superhafen” von Eike Batista bei Rio de Janeiro droht abzusacken, laut Nachrichtenmagazin Veja. Bauprobleme, Planungsfehler.”Eike ist unser Maßstab, unsere Hoffnung und Erwartung, , ist der Stolz von Brasilien.” Staatspräsidentin Dilma Rousseff.

Montag, 08. April 2013 von Klaus Hart

http://exame.abril.com.br/negocios/noticias/porto-de-eike-batista-pode-afundar-literalmente-diz-veja

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/19/eike-batista-brasiliens-vorzeige-milliardar-wegen-schwerer-vorwurfe-gegen-hafen-und-stahlwerkprojekt-in-der-bredouille-anzeigen-wegen-milizen-einsatz-gegen-bewohner-der-region-menschenrechtsrat/

Dilma Rousseff über Eike Batista bei Besuch des “Superporto do Acu”, dessen Bau sich ständig verzögert:”Eike ist unser Maßstab, unsere Hoffnung und Erwartung,  ist der Stolz von Brasilien.” Batista sei ein fähiger Unternehmer, suche nach den besten Wegen, will neueste Technologie, verstehe die Interessen Brasiliens, sei unseres Respekts würdig. 

rousseffbatista1.jpg

Ausriß.  Auch Staatspräsidentin Dilma Rousseff trägt ein Propaganda-Dreß von Batistas Ölfirma OGX, deren Aktien derzeit am stärksten absacken. Wie es hieß, kostete eine OGX-Aktie 2008 noch 1200 Real – heute nicht einmal mehr 150 Real. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/05/brasilien-firmen-aktien-des-nocn-unlangst-in-europa-vielbeklatschten-vorzeige-unternehmers-eike-batista-sturzen-weiter-ab/

eikebatistaforbes12.jpg

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)