Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien - Politik, Kultur und Naturschutz

“Dilma im Wunderland”. Kolumnist Guilherme Fiuza analysiert den politischen Moment Brasiliens.

Dienstag, 22. Februar 2011 von Klaus Hart

http://www.blogdubois.com.br/2011/02/dilma-no-pai

luladilma6.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/17/bischof-cristiano-jakob-krapf-in-jequie-bahia-brillante-analysen-uber-das-heutige-brasilien/s-das-maravilhas.html

Folter und Haftbedingungen in Brasilien – Amnesty-Bericht 2010

Nach wie vor waren Häftlinge grausamen, unmenschlichen oder erniedrigenden Bedingungen ausgesetzt. Folter wurde als gängige Verhörmethode zur Bestrafung, Kontrolle, Erniedrigung und Erpressung eingesetzt. Auch die Überbelegung der Haftanstalten blieb ein ernsthaftes Problem. Die Kontrolle der Hafteinrichtungen durch Banden führte zu einer hohen Gewalttätigkeit unter den Häftlingen. Das Fehlen unabhängiger Kontrollinstanzen sowie ein hohes Maß an Korruption sorgten für eine weitere Verfestigung der Gewaltprobleme im Straf- und Jugendstrafvollzug.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/18/im-complexo-do-alemao-geschah-eine-raubzug-operation-dutzende-von-reportern-und-kameraleuten-waren-dort-doch-dies-entging-ihrer-beobachtung-o-estado-de-sao-paulo-kritik-an-unkritischer-hurra/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/22/brasilianer-haben-mehr-geld-in-der-schweiz-als-chinesen-inder-oder-araber/

Bischofskonferenz Brasiliens für Rückverstaatlichung von Minenkonzern Vale

(weiterlesen…)

Bischof Cristiano Jakob Krapf in Jequié, Bahia. Brillante Analysen über das heutige Brasilien. “Ein Brasilianer verdient fünf Millionen Mindestlöhne.”

Donnerstag, 17. Februar 2011 von Klaus Hart

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)