Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

CNN bestätigt erstmals NATO-Bodentruppen in Tripolis und anderen Städten Libyens. Völkerrecht und UNO-Mandat. “The troops are from Britain, France, Jordan and Qatar.” Einsatz von NATO-Bodentruppen war immer offiziell abgestritten worden. Wikileaks-Video aus dem Irakkrieg.

Mittwoch, 24. August 2011 von Klaus Hart

“Rebels worked to topple remnants of the Gadhafi military apparatus as special forces from Britain, France, Jordan and Qatar — which are on the ground in Libya — have stepped up operations in Tripoli and other cities in recent days to help them.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/08/24/nato-waffentransporter-landeten-von-tripolis-auf-behelfspistein-geheimoperation-berichten-brasiliens-medien-fuhrer-der-regierungsgegner-bestatigte-geheime-transportfluge-hies-es/

Another NATO official elaborated on the help from foreign forces. British forces, in particular, have assisted rebel units by “helping them get better organized to conduct operations,” the official said.

Some of the foreign forces traveled with rebel units from towns across Libya as they advanced on Tripoli. The official, who declined to be identified due to the sensitive nature of the intelligence information, said the special forces have helped rebels “improve their tactics.”

The forces have also provided targeting information to warplanes conducting airstrikes and conducted reconnaissance missions in Tripoli. The forces have also assisted rebels in communications as they conducted the assault on the capital.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/08/23/libyen-intervention-suddeutsche-zeitung-ihren-militarischen-erfolg-verdanken-die-aufstandischen-vor-allem-den-westlichen-alliierten-die-wie-jetzt-ans-licht-kommt-auch-spezialtruppen-am-boden-ei/

Russian President Dmitry Medvedev said his country would consider establishing relations with rebels if they “have the power and spirit and opportunity to unite the country on a new democratic basis.”

However, “there are two governing powers in the country, and despite the rebels’ success in Tripoli, Gadhafi and his loyalists retain influence and military potential,” Medvedev said.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/08/24/libyenkrieg-und-medienzirkus-reiche-auswahl-unter-versionen-zum-geschehen/

Eine reiche Auswahl von Medien-Versionen existiert über den Entwicklungsstand Libyens. So kann man sich der Version anschließen, daß die politisch-soziale Rückständigkeit des Landes unter der libyschen Regierung geradezu grauenhaft sei. Zur Auswahl stehen indessen auch internationale Statistiken, die Libyen als das hochentwickeltste Land Afrikas benennen. Vor den Bombenangriffen lag Libyen auf dem neuesten UNO-Index für menschliche Entwicklung auf dem 53. Platz, Lateinamerikas größte Demokratie Brasilien, aus Europa mit viel Lob bedacht,  dagegen nur auf dem 73. Platz. Wer sich nicht für die Rückständigkeits-Version entscheiden mag, kann sich mit dem UNO-Bildungsindex bedienen. Dort liegt Libyen auf dem 66. Platz, Brasilien weit abgeschlagen auf dem 93.

saifalislamsaopaulo1.JPG

Gaddafi-Sohn Saif al-Islam, Maler und Architekt, eröffnet 2010 in Sao Paulos afrobrasilianischem Museum eine Libyen-Kunstausstellung.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/15/vorgeschobene-kriegsgrunde-us-sympathisanten-der-union-in-der-klemme-der-spiegel-zum-irak-krieg-die-bedrohung-durch-saddam-hussein-und-seine-massenvernichtungswaffen-ist-real/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/13/brasilien-und-der-franzosische-folter-general-mit-reicher-nordafrika-erfahrung/

Wikileaks-Video:

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/04/wikileaks-video-aus-dem-irakkrieg-anklicken/

Libyens Entwicklungsstand vor den Bombenangriffen – die UNO-Statistiken:

http://hdr.undp.org/en/media/HDR_2010_EN_Tables_reprint.pdf

libyenvatikanglobo.JPG

O Globo:”Vatikan: Bomben töteten Zivilisten”. Ausriß. Bisher offenbar noch keine Ermittlungen.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/20/nachtliche-luftangriffe-gegen-hafen-libyens-darunter-der-hauptstadt-tripolis-melden-brasiliens-medien-wie-die-kirche-des-grosten-katholischen-landes-die-libyen-intervention-bewertet-analysen-chan/

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)