Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens Crack-Epidemie:”Crack in Sao Paulo. Das Problem wird weiterverbreitet. Du auf der Straße: Her mit dem Handy!” Brasiliens grausige Beschaffungskriminalität – Land mit weltweit größter Mord-Zahl. Sao Paulos Cracolandia – seit über 20 Jahren, Stadtregion mit größter Polizeikonzentration.

Samstag, 07. Januar 2012 von Klaus Hart

crackkarikaturfolha.JPG

Ausriß Folha de Sao Paulo.

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/26/brasiliens-katholische-kirche-protestiert-bei-uno-menschenrechtsrat-in-genf-wegen-vorgehen-gegen-crack-suchtige-in-sao-paulo-slumgeistliche-weisen-auf-ermordung-von-suchtigen/

Laut Landesmedien zählte zu den “Problemlösungen” für das Drogenproblem in Sao Paulo auch das serienweise Ermorden von verhaltensauffälligen, kriminellen Süchtigen – genannt “Exterminio de noias”, gab es regelrechte Blutbäder dieser Art in Lateinamerikas Kultur-und Wirtschaftshauptstadt. Allgemein bekannt ist in Brasilien, daß die Drogenbanditen stets Süchtige ermorden, die ihre Rechnungen nicht bezahlen – eine recht häufige Straftat.In internationalen Studien fehlt gewöhnlich jeder Hinweis auf diese Art des Umgangs mit der Rauschgiftproblematik – in einem Land mit starker Präsenz von Todesschwadronen.

http://tv.estadao.com.br/videos,ENTENDA-COMO-A-CRACOLANDIA-FOI-FORMADA,157072,0,0.htm

angelicrackmonumento.JPG

Ausriß. Brasiliens Ersatzbefriedigungsgesellschaft, die Wachstumsbranche Crack.

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/07/brasiliens-crackboom-und-das-wahljahr-2012-polizei-treibt-cracksuchtige-in-sao-paulos-city-auseinander-crackmanager-mit-etwas-erschwerten-geschaftsbedingungen/

zeitungsfotos27mortos.jpg

Ausriß.

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

Crack in Favela-Regionen: http://www.estadao.com.br/noticias/cidades,ate-piscinao-e-usado-como-cracolandia-na-zona-norte-de-sao-paulo,819858,0.htm

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/11/17/adveniat-in-brasilien-wie-lebt-es-sich-in-der-reichsten-stadt-lateinamerikas-der-siebtgrosten-wirtschaftsnation-nach-acht-jahren-lula-regierung-adveniat-gottesdienst-in-der-favela-cachoeirinha-von/

Weltweit höchste Mord-Zahl: http://www.hart-brasilientexte.de/2011/12/30/brasilien-weiter-land-mit-weltweit-hochster-mord-zahl-stellen-landesmedien-zum-jahresende-heraus-regierungsprojekt-fur-mord-reduzierung-gestoppt-hies-es/

Weiterhin  vom organisierten Verbrechen verhängte Ausgangssperre in Slums von Rio de Janeiro, laut Landesmedien 2012.

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/religionen/1624771/

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)