Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Russisches Klopapier für deutsche Ärsche in der Corona(-Klopapier-)Krise 2020. Große deutsche Supermarktketten bieten es Ende April erstmals an – regional als einzige Marke im Regal…

Klop1

 

“Um die Nazis in der Ukraine nicht zu brüskieren, sagt Un-Mutti Merkel lieber den Besuch in Russland ab, einem Land, welches wie kaum ein anderes im 2.Weltkrieg gelitten hat und maßgeblich an der Befreiung Deutschlands von der NS-Herrschaft beteiligt war! ” Oppositionsbewegung Pegida Dresden 2015. “Bravo Frau Merkel, Sie demaskieren sich immer mehr selbst als Kriegstreiberin gegen Russland!”:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/03/12/um-die-nazis-in-der-ukraine-nicht-zu-brueskieren-sagt-un-mutti-merkel-lieber-den-besuch-in-russland-ab-einem-land-welches-wie-kaum-ein-anderes-im-2-weltkrieg-gelitten-hat-und-massgeblich-a/

Klop2

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2020/04/11/die-corona-luegen-2020-nun-gibt-sogar-der-relotius-spiegel-zu-was-die-wodarg-rubikon-fraktion-von-anfang-an-klarstelltewir-wissen-noch-nicht-einmal-wie-viele-der-weltweit-rund-90000-toten-die/

CoronaEulenspiege1

Ausriß “Eulenspiegel” 2020: “Totalüberwachung, Grenzen dicht, leere Regale…”

-

MDR zitiert am 28.4. 2020 zu den “mit oder wegen dem Coronavirus” Gestorbenen einen Mediziner im O-Ton: “Die eigentliche Todesursache ist nicht bekannt.”

MDR bestätigt, was Systemkritiker von Anfang an zum Thema “Corona-Lügen” betonten:

OBDUKTIONSDEFIZIT/MDR

Wie viele Menschen sterben wirklich durch Covid-19?

Täglich werden uns Statistiken präsentiert, die auch über die an Covid-19 gestorbenen Personen Auskunft geben. Doch die tatsächliche Zahl liegt im Dunklen. Denn Obduktionen finden in Deutschland kaum statt.

Obduktionen bei Verstorbenen, bei denen eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus vorlag, sollten zunächst auf Anraten des Robert-Koch-Institutes (RKI) wegen des  Infektionsschutzes auf ein Minimum beschränkt werden. Damit sollte verhindert werden, dass Rechtsmediziner sich so anstecken könnten. Doch der Eigenschutz ist für einen Rechtsmediziner ohnehin das A und O.  Prof. Rüdiger Lessig, der Leiter des Instituts für Rechtsmedizin an der Universität Halle-Wittenberg, kritisiert deswegen die Empfehlung des RKI. “Wir hätten uns gewünscht, dass das RKI sich nicht hingestellt hätte, dass alles so gefährlich ist”, sagt der Pathologe zu “FAKT”.

“Die eigentliche Todesursache ist nicht bekannt”

Diese Praxis hat schwerwiegende Konsequenzen für die Statistiken. So würden nun Tote in der Corona-Statistik mitgezählt, die “in Verbindung mit Corona” gestorben sind, so Lessig. “Die eigentliche Todesursache, das merkt man auf den Totenscheinen, die ist nicht bekannt”, erklärt der Rechtsmediziner “FAKT”. Ohne Obduktionen sei auch nicht nachvollziehbar, zu welchen Veränderungen die Krankheit genau im Körper führe und mit welchen Behandlungen man eventuell gegensteuern könne. Zitat MDR

(Hat Ihr Lieblingsmedium von Anfang an darüber berichtet oder feste mitgelogen?)

AfD – Totalversagen in der “Corona-Krise”? AfD-Medien sind keine Plattform für systemkritische Virologen und andere regierungsunabhängige Experten, liefern keineswegs wie etwa Rubikon.net tagtäglich wichtige Basisinformationen.https://www.afdbundestag.de/positionspapier-corona-krise/. Selbst Höcke äußert sich nur vorsichtig-zaghaft:”Gab es überhaupt eine ausreichende Datenbasis, um Entscheidungen solcher Tragweite begründet zu fällen? Kritische Stimmen mehren sich, die das bezweifeln und die darauf hinweisen, daß von den Verantwortlichen weiterhin wenig unternommen wird, dieses Wissensdefizit endlich zu beheben.”

Henryk M. Broder: “Immerhin gibt es Hoffnung, dass die Menschen anfangen, dagegen zu protestieren.”

TACoronaGehirnwäsche20

Ausriß.

“Bitte waschen Sie Ihre Hände. tagesschau. Ihr Gehirn waschen wir.”

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 28. April 2020 um 12:05 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)