Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Windkraftwerke vernichten massenhaft Insekten – Uraltbekanntes 2019 vom Deutschen Zentrum für Luft-und Raumfahrt(DLR). Umweltverbrecher, die entgegen dem Bundesnaturschutzgesetz auf Insektenvernichtung durch Windkraftwerke setzten, weiter auf freiem Fuß…Warum es keine Schülerdemos gegen solche Umweltprobleme gibt. Was die Umweltpolitik der GRÜNEN bewirkt.

https://www.welt.de/wirtschaft/article190400675/Insektensterben-Welche-Schuld-tragen-Windraeder.html

https://www.agrarheute.com/management/betriebsfuehrung/windraeder-haben-mitschuld-insektensterben-552452

“Bislang ging man davon aus, dass Windparks und Insekten sich nicht in die Quere kommen.” Wahrheit oder Fake News?

Kirche und “Bewahrung der Schöpfung”:

WindkraftKirche1

Ausriß.

Insekten mindern Leistung von Windrädern”:

https://sciencev1.orf.at/news/17063.html

Umweltpolitik der GRÜNEN – Resultate:

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/05/22/die-populationen-der-schmetterlinge-sind-seit-1990-in-europa-deutschland-und-in-sachsen-stark-zurueckgegangen-die-verluste-liegen-zwischen-30-bis-50-prozent-offizielle-information-ueber-die-kon/

AfDWindräder219

–“Windräder? Macht Euch vom Acker! AfD” (Thüringen)

Textsammlung – der Windkraft-und Energiewende-Bluff:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/05/29/der-windkraft-und-energiewende-bluff-textsammlung/

Windkraftwerke – bestens bekannt als effiziente Insektenkiller. Politisch Verantwortliche der jahrzehntelangen gezielten Bienenvernichtung weiter auf freiem Fuß. **April 2018. Was GRÜNEN-Umweltpolitik bewirkt.

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/sieg-fuer-die-bienen-freilandverbot-von-bienenschaedlichen-giften-in-der-eu-a2411844.html

“STUDIE: PFLANZENSCHUTZMITTEL VERURSACHT BIENENSTERBEN

Unkraut-Vernichter Glyphosat schadet dem Bienen-Darm”. BILD am 25.9. 2018 mit Ur-Uraltbekanntem…Politisch Verantwortliche weiter auf freiem Fuß – also Verfassung und Bundesnaturschutzgesetze außer Kraft.

WKATotenkopf18

Windkraftwerke – tödlich auch  für Insekten. WKA mit Totenkopf, in Bayern an der Autobahn. Foto: K.Simionoff

Warum sogenannte Öko-Parteien, Öko-Verbände etc. unbedingt Windkraftwerke wollen:

“Wegen des Luftverkehrs werden die Türme nachts durch rote Blinklichter markiert, außerdem strahlen die Rotorblätter Reibungswärme ab. Beides lockt Insekten in großem Maß an. Nachtaktive Käfer, Mücken oder Nachtfalter besitzen zwar eine enorme Anzahl von Ommatidien (Einzelaugen) und sehen selbst bei Mondlicht noch farbig, aber sie erkennen die Gefahr nicht. Die Folgen sind erheblich. Gustave Corten und Herman Veldkamp vom Energy Research Centre of the Netherlands (ECN) entdeckten, dass sich auf den Rotoren eine regelrechte Kruste aus zerplatzten Insekten bildet, welche die Leistung der Windräder um bis zu 50 Prozent reduzieren kann.” spektrum.de

-http://gegenwind-borchen.de/80-der-insekten-bereits-ausgerottet-das-artensterben-in-nrw

“Nicht zu vergessen ist, dass durch die Windkraftanlagen eine hohe Verwirbelung der Insektenfauna stattfindet. Wenn Millionen von Insekten an den Rotoren durch kleine Blutströpfchen nachgewiesen werden können, wird lediglich dieser Tatbestand belegt. Was die Reduzierung der Insektenfauna in den Waldbereichen bedeutet, ist für von Insekten lebende Tiere keineswegs ausreichend aufgehellt.” Naturexperte Martin Görne, Jena, OTZ 2015

“Insekten verursachen Leistungsverlust in Windrädern”. wissenschaft.de

https://www.spektrum.de/alias/dachzeile/warum-man-windraeder-vielleicht-violett-anstreichen-sollte/1058178

Welche deutschen Mainstreammedien wegen Zensurbestimmungen nicht über den Kontext Windkraftwerke & massive Insektenvernichtung berichten dürfen, hat man u.a. per Google-Suche rasch heraus.

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/29/bienensterben-bewust-gefordert-lacherlich-spate-alibi-eu-erklarung-zur-lage-keinerlei-bestrafung-haftbarmachung-der-jedermann-bekannten-politisch-verantwortlichen/

Windkraftwerke, so die Naturexperten, erzeugten Wärme, was massenhaft Insekten anlocke, die dann vernichtet würden. Nicht zufällig sei in durch Windkraftwerke zerstörten Landschaften eine starke Abnahme der Insektenpopulationen bemerkbar.  

Verfassung seit langem außer Kraft:

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland
Art 20a

Der Staat schützt auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen und die Tiere im Rahmen der verfassungsmäßigen Ordnung durch die Gesetzgebung und nach Maßgabe von Gesetz und Recht durch die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung.

P1080962-website

 

 

wkavogelvorurteilbwe.jpg

“Bei der Suche nach getöteten Vögeln durch Windenergieanlagen war bisher immer Fehlanzeige.” Bundesverband WindEnergie e.V.

Dieser Beitrag wurde am Montag, 18. März 2019 um 11:56 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)