Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

“Deutsche Waffenexporte haben sich fast verdoppelt”. WamS, Juli 2016. “…Ebenso “hervorzuheben” sei die Genehmigung von Kampfpanzern und Panzerhaubitzen nach Katar im Wert von 1,6 Milliarden Euro. Diese Lieferung ist heikel. Katar gilt als Finanzier des IS.” SPD-Wirtschaftsminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel mit politisch verantwortlich – “sozialdemokratische” Politik zur “Friedenssicherung”…Landtagswahlen 2016 und das Absacken der SPD.

“Die Waffenverkäufer wollen Regierungen, die Kriege führen.” Oded Grajew, jüdischer Weltsozialforum-Erfinder, im Website-Interview.

Der völkerrechtswidrige Irakkrieg und Angela Merkel:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/06/der-voelkerrechtswidrige-irak-krieg-das-kriegsbuendnis-nato-die-position-von-angela-merkel-die-chilcot-kommission-2016-tony-blair-ist-ein-kriegsverbrecher-was-alles-im-deutschen-mainstream-zu/

Bodo Ramelow und die Wertvorstellungen seiner Koalitionspartner –  SPD, Grüne, Timoschenko, Saudi-Arabien, Willy Brandt…:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/05/bodo-ramelow-und-die-wertvorstellungen-seiner-spd-partner/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/06/17/westpartei-spd-in-ex-ddr-immer-staerker-absackend-in-thueringen-nur-noch-11-afd-19-bodo-ramelow-und-die-wertvorstellungen-seiner-koalitionspartner/

SPD-Steinmeier und die Wahlkampftaktik 2016:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/06/30/spd-steinmeier-und-die-wahlkampftaktik-2016-alte-afd-pegida-forderung-uebernommen-manoever-im-baltikum-fast-zwei-drittel-gegen-saebelrasseln-der-nato-faz-russland-sanktione/

 

“Spiel im Schatten – Putins unerklärter Krieg gegen den Westen”. ARD-Tagesthemen 2016:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/04/spiel-im-schatten-putins-unerklaerter-krieg-gegen-den-westen-ard-tagesthemen-agitprop-juli-2016/

WamS: “…Die Rüstungsexporte sind auf den höchsten Wert seit Beginn des Jahrhunderts gestiegen, 2015 haben sie sich fast verdoppelt. “Im Jahr 2015 wurden Einzelgenehmigungen für die Ausfuhr von Rüstungsgütern in Höhe von 7,86 Milliarden Euro erteilt”, heißt es im “Rüstungsexportbericht 2015″ des Wirtschaftsministeriums, den das Kabinett am Mittwoch beschließen wird und der der “Welt” vorliegt.

Vor einem Jahr hatte Gabriel noch andere Zahlen verkündet. 2014 hatten die Rüstungsexporte 3,97 Milliarden Euro betragen, das war der niedrigste Wert seit 2007. Gabriel schien seinen Worten Taten Folgen zu lassen. Zu Amtsbeginn hatte er erklärt, Waffenexporte restriktiver zu handhaben als die schwarze-gelbe Vorgängerregierung.

Exporte nach Katar im Wert von 1,6 Milliarden Euro geliefert

Der nun vorliegende Bericht spricht eine andere Sprache. Insgesamt lehnte die Bundesregierung wie im Vorjahr 100 Anträge ab. In 12.687 Fällen dagegen erteilte sie grünes Licht, 597 mehr als im Vorjahr. Es wird nicht leicht für den Wirtschaftsminister zu erklären, dass er selbst für einen Teil des Anstiegs nicht verantwortlich ist. ..

Ebenso “hervorzuheben” sei die Genehmigung von Kampfpanzern und Panzerhaubitzen nach Katar im Wert von 1,6 Milliarden Euro. Diese Lieferung ist heikel. Katar gilt als Finanzier des IS. Für diese Ausfuhren sei bereits 2013, also noch unter der schwarz-gelben Koalition, eine Genehmigung vorangegangen, heißt es im Bericht. Gabriel hat nach eigenen Angaben versucht, die Lieferung zu stoppen, war aber am Widerstand anderer Minister im Bundessicherheitsrat gescheitert, der Anträgen auf Waffenexporten grünes Licht geben muss.

Kritiker fordern Stopp der Waffenexporte nach Saudi-Arabien

Die Waffenlieferungen nach Saudi-Arabien, das ebenfalls als Brutstätte für Terroristen gilt, hat Gabriel dagegen selbst mit freigegeben. Dabei entfalle aber ein “Großteil” auf Gemeinschaftsprogramme oder Zulieferungen an andere Länder wie Frankreich, wie die Ausfuhr von Fahrgestellen für unbewaffnete Transportflugzeuge.

Doch Kritiker sehen genau darin ein Problem. Sie fordern einen sofortigen Stopp aller Waffenexporte nach Saudi-Arabien. Auch gelingt es Gabriel bislang kaum, die Exporte in die Staaten spürbar zu reduzieren, die keine militärischen Verbündeten sind. So gingen 59 Prozent aller Rüstungsgüter in Länder, die nicht EU oder Nato angehören. 2014 hatte der Wert bei 60,5 Prozent gelegen…Zitat WamS

“Rüstungsexporte auch 2016 auf Rekordkurs”. Tagesschau 2016

TS-Konsument zu Gabriel-Reaktion:

Billige Ausreden von Ihm.

Das sind doch nur Ausreden, wenn ein Land auf einmal Krieg führt oder man feststellt daß es bzw. Personen Terrorismus unterstützen oder Menschenrechte massiv mißachten. Dann kann man auch schon beschlossene Exporte stoppen, weil sich die Situation geändert hat. Oder gibt der Staat jemanden einen Waffenschein wenn er erfährt das er sich eine Waffe kaufen will um zu Morden? Nur weil er denn Antrag gestellt hat bevor man das wusste.

Was auf der Krim nicht mehr möglich ist – nur noch im Kiewer Machtbereich – entsprechend stark wird die Marionettenregierung daher von Berlin unterstützt:

AsowBataillon

Ausriß – Timoschenkos willige Vollstrecker. Ukrainisches Asow-Bataillon posiert mit Hakenkreuzfahne, NATO-Fahne – Warten auf Positionierung von Merkel/Steinmeier/Gauck, von CDU, SPD, Grünen. Der gleichgeschaltete deutsche Mainstream schweigt ohnehin zur nazistisch-antisemitischen Ausrichtung von Marionetten-Streitkräften. 

FAZ 2016: “Zur Russland-Politik Steinmeiers sagte Schäuble, es sei „nicht nur ein rhetorischer Fehlgriff“ des Außenministers gewesen, der Nato wegen deren Manövern in Osteuropa „Säbelrasseln“ vorzuwerfen. Zwar sei es sinnvoll, zu überlegen, „wie wir die Ukraine-Krise und das Verhältnis zu Russland entspannen können“. Im Umgang mit Moskau dürften jedoch Signale der Entspannung niemals ohne Elemente der Abschreckung erfolgen.”

Die Bürger werden eines Tages nicht nur die Worte und Taten der Politiker zu bereuen haben, sondern auch das furchtbare Schweigen der Mehrheit.
Bertolt Brecht  (1898 – 1956)

Russenhaß in Deutschland heute:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/09/rusland-begeht-jahrestag-des-sieges-uber-die-hitler-soldateska-deutschlands-welche-mit-unbeschreiblichem-sadismus-russen-abschlachtete-und-mus-zur-kenntnis-nehmen-das-hochrangige-autoritaten-deuts/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/06/30/spd-steinmeier-und-die-wahlkampftaktik-2016-alte-afd-pegida-forderung-uebernommen-manoever-im-baltikum-fast-zwei-drittel-gegen-saebelrasseln-der-nato-faz-russland-sanktione/

ukrainemanngetotetjuli.jpg

Ausriß, bei Terrorattacke gegen die Ostukraine ermordeter Mann.

Berliner Regierung dementiert 2015 Artilleriebeschuß von Donezk-Wohngebieten mit deutscher Munition nicht… Deutsche Mainstream-Medien verschweigen das brisante Thema – was vielen Deutschen auffällt.

“Wohnhäuser in Donezk mit Granaten aus deutscher Produktion beschossen.” RT 2015. Warten auf Positionierung von Merkel/Steinmeier/Gauck/NATO…Deutsche “Lügenpresse” verschweigt seit Konfliktbeginn die massive Waffen-und Söldnerhilfe der NATO, die Finanzierung des Kriegs durch Steuergelder aus den NATO-Staaten. Kiewer Marionettenregierung bekanntlich völlig pleite, am Tropf westlicher Regierungen. **

Wohnhäuser in Donezk mit Granaten aus deutscher Produktion beschossen


Auch am heutigen Dienstag sind wieder Wohnviertel in der ostukrainischen Stadt Donezk mit Granaten beschossen worden. Die Anwohner berichten, dass sie bei den Aufräumarbeiten und Bergung der Toten auf Granat-Schrapnelle gestoßen sind, die Produktionsstempel aus Deutschland (BRD) von 1987 trugen.

Deutsche Artilleriegranaten im NATO-Stellvertreterkrieg gegen die Ostukraine:

Wieder Lügen

Bei Aufräumarbeiten in Donezk wurden deutsche Granaten gefunden, die dort eingeschlagen sind. Also liefert die BRD entgegen Merkels Beteuerungen sehr wohl Waffen an Kiew, damit Donezk damit zerstört und die Bevölkerung umgebracht wird. Und die Zahlung von 500 Mio. € an das Terror-Regime in Kiew ist ja offen propagiert worden. Auch für die Zerstörung des Donbass, das geschieht ja die ganze Zeit – absurd zu behaupten, für seinen Wiederaufbau. Und die USA liefern bestimmt noch mehr, sogar wurden in Mariupol jetzt englischsprechende Soldaten mit nordamerikanischem Akzent gefilmt. Und die sind bei der weiten Entfernung bestimmt nicht als Privatleute gekommen, um sich Poroschenko anzubieten. Da müßte ja ein hoher “privater” Reiseverkehr zu verzeichnen sein. (TS)

Opfer der Kiewer Terrorangriffe – Video.

UkrainekriegRollstuhl1

 

Video anklicken:

http://voicesevas.ru/news/yugo-vostok/9574-donbass-za-liniey-fronta.html

UkrainekriegRollstuhl2

Ausriß, Kriegsverbrechen der Kiewer NATO-Marionetten. Deutsche Autoritäten positionieren sich nicht zu solchen gravierenden Menschenrechtsverletzungen. Warum das deutsche Fernsehen solche Kriegsverbrechen nicht zeigt.

 

Deutsche Verteidigungsministerin von der Leyen:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/06/deutsche-verteidigungsministerin-von-der-leyen-aeussert-sich-in-tagesschau-interview-nicht-zu-nato-waffen-finanz-und-soeldnerhilfe-an-die-marionettenregierung-in-kiew-kein-wort-zu-verdeckten-cia-op/

Auch Angela Merkel hat bisher zu den Kriegsverbrechen Kiews nicht Stellung genommen…

Merkel und die Oligarchen der Ukraine:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/06/ukraine-korruptionsmechanismen-beibehalten-laut-landesmedien-2015-the-old-corruption-schemes-are-still-implemented-in-ukraine-with-new-doers-already-merkel-und-die-oligarchen-der-ukraine/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/06/merkel-und-hollande-bei-putin-2015-deutsche-medien-verschweigen-weiter-die-bisherige-massive-waffen-soeldner-und-finanzhilfe-der-nato-fuer-die-marionettenregierung-in-kiew-offenbar-scharfe-zensur/

Landtagswahlen 2016:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/03/13/landtagswahlen-2016-resultate-gruende-fuer-den-erfolg-der-afd/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/05/ukraine-2014-die-manipulations-und-propagandamethoden-deutscher-medien-und-westlicher-politiker-deutsche-medienkonsumenten-weisen-auf-gangige-methoden-der-letzten-monate/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/17/ukraine-krim-2014-grose-mehrheit-der-deutschen-laut-umfragen-gegen-rusland-sanktionen-volksvertreter-merkel-und-steinmeier-fur-rusland-sanktionen-neoliberale-demokratie-heute/

Welche Länder  bereits Rußland durch Angriffskriege erobern wollten: Polen, Frankreich, Deutschland…Machteliten dieser Länder haben die Schmach der Niederlage nicht vergessen, wie auch das aktuelle Verhältnis zu Rußland zeigt.

Das polnische Heer hatte bereits einmal Moskau erobert – an die Vertreibung der polnischen Invasionstruppen erinnert ein russischer Nationalfeiertag. Putin hatte 2005 den Tag der Befreiung Moskaus unter dem Namen “Tag der nationalen Einheit” wieder eingeführt .

Auch die Armee Frankreichs hatte Moskau erobert.

AfghanistanSimf

Sewastopol/Krim 2016 – Denkmal für die in Afghanistan im Kampf gegen islamistische Terroristen gefallenen sowjetischen Soldaten. Die Terroristen, u.a. im deutschen Staatsfunk, deutschen Mainstreammedien galt die Sprachregelung “Freiheitskämpfer”, wurden erwartungsgemäß von der NATO aufgerüstet, ausgebildet – viele Parallelen zum NATO-Stellvertreterkrieg in Syrien. 

AfghanistanSimf2

 

Afghanistan – der Westen, Kabarett “Die Anstalt”: “Sie rüsten radikale Islamisten auf…Radikale Islamisten – gegen die Russen – toll!..Anführer in Afghanistan.,.Osama bin Laden…”

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/21/ukrainekrieg-2014-streubomben-gegen-antinazistische-regierungsgegner-in-donezk-wen-der-westen-nach-kraften-unterstutzt/

Dieser Beitrag wurde am Sonntag, 03. Juli 2016 um 12:30 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)