Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Abschuß der MH 17 – Rußland-Sanktionsvorwand – wie deutsche Medienkonsumenten auf die Uralt-Hintergrundinformationen deutscher Medien reagieren. Erinnerungen an die Vorwände zum Irakkrieg – rd. 1,5 Millionen Tote, an den Abschuß einer italienischen Verkehrsmaschine durch NATO-Jets…”Bundesregierung hielt Warnung zurück Stand: 27.04.2015 05:02 Uhr.” Tagesschau zu MH17-Flug durch Abschußrisiko-Zone der Ukraine. Pegida, Legida und Rußland.

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/04/27/medien-waermen-uraltbekanntes-auf-abschuss-von-mh17-bundesregierung-warnte-nicht-vor-gefahr-ueber-ukraine-berichten-zufolge-hat-die-bundesregierungen-vor-dem-abschuss-von-mh17-neue-gefahrenhinweis/

-http://www.hart-brasilientexte.de/2014/11/13/ukraine-absturz-von-mh-17-waren-es-doch-nicht-separatisten-ermittler-ein-kampfjet-konnte-mh17-abgeschossen-haben-focus/

ARD-Tagesschau: Am Tag, als MH17 abgeschossen wurde, flogen auch deutsche Maschinen über die Ostukraine. Eine Warnung deutscher Behörden gab es nicht. Dabei war sich die Bundesregierung der Gefahr durchaus bewusst, wie Recherchen von NDR, WDR und “SZ” belegen…

ARD macht sich mit sogenanntem Faktencheck lächerlich:

Faktencheck

Gehört es zu einem Faktencheck nicht, alle möglichen Fakten und Expertenmeinungen in gleicher Weise einzubeziehen? In diesem Faktencheck wird lediglich veröffentlicht, was BND (die sich scheinbar immer wieder in ihrer Meinung anpassen), die ukraiische Regierung, der Westen und Experten, die die entsprechende Meinung vertreten, von sich geben. Alles andere kommt nicht vor. Peter Haisenko z.B. hat sich als langjähriger Pilot zu Wort gemeldet – keine Zeile etc. Dieser Faktencheck bildet lediglich genehme Fakten ab, soll aber Unabhängigkeit suggerieren. Keine Frage danach, wieso die Blackbox nicht ausgewertet ist, warum der Funkkontakt nicht veröffentlicht wird etc. Das Ganze ist eine Farce.

Manager-Magazin:

“Nach Abschuss von MH 17. EU drängt auf rasche Sanktionen gegen Russland”

pedigarusland1.jpg

 

Die Position von Pegida und Legida zu Rußland erklärt zu einem beträchtlichen Teil entsprechende Reaktionen von Regierung, Politikern, gesteuertem Mainstream auf diese systemkritischen Oppositionsbewegungen. 

“Die Wahrheit ist – deutsche Steuerzahler werden für die volle Finanzierung der Nazi-Verbände in der Ukraine in die Pflicht genommen.”(Pegida-Redner, 2.3.2015)

-http://www.hart-brasilientexte.de/2015/03/04/die-wahrheit-ist-deutsche-steuerzahler-werden-fuer-die-volle-finanzierung-der-nazi-verbaende-in-der-ukraine-in-die-pflicht-genommen-pegida-redner-2-3-2015-hochrangige-de/

PegidaRußlandfahnen1

Auffällig viele Rußlandfahnen stets im Pegida-Demonstrationszug von Dresden, oft kombiniert mit Deutschlandfahnen.

Erinnerung an den Abschuß einer italienischen Zivilmaschine, offenbar mit Gaddafi-Flugzeug verwechselt, durch NATO-Jets:http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/13/der-libyenkrieg-der-abschus-einer-italienischen-passagiermaschine-offenbar-verwechselt-mit-dem-flugzeug-von-gaddafi-100-millionen-schadenersatz/

 

Danke für diese Recherchen!

Zunächst einmal vielen Dank für die Recherchen an NDR, WDR und SZ. War nicht genau das die Frage vieler (als Putinversteher verunglimpfter) Kommentatoren hier und anderswo nach dem Absturz: Wieso war es einer Verkehrsmaschine überhaupt gestattet, über dieses Gebiet fliegen? Die nächste Frage wird jetzt wohl sein: Sind die deutschen Behörden einer InformationsPFLICHT nicht nachgekommen?

Ukrainekrieg – Manipulationsmethoden des gesteuerten, weitgehend gleichgeschalteten deutschen Mainstreams:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/05/ukraine-2014-die-manipulations-und-propagandamethoden-deutscher-medien-und-westlicher-politiker-deutsche-medienkonsumenten-weisen-auf-gangige-methoden-der-letzten-monate/

Die nunmehr nazifreie Krim – Tourismusboom oder Tourismuspleite?

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/05/21/die-nunmehr-nazifreie-krim-2015-manipulationsmethoden-des-deutschen-mainstreams/

Dieser Beitrag wurde am Montag, 27. April 2015 um 08:54 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)