Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien – Präsidentschaftswahlen 2014: Kandidatin und Sektenpredigerin Marina Silva lügt, laut Wahlspot von Staatschefin Dilma Rousseff. Nationale Qualitätsmedien nennen Vorwürfe von Rousseff gegen Marina Silva korrekt. Unter Financiers von Silva ist Milliardärin Maria Setubal(Itau-Bank)

http://fernandorodrigues.blogosfera.uol.com.br/2014/09/28/marina-mente-sobre-cpmf-diz-comercial-de-dilma-na-tv/

 http://www.tribunahoje.com/noticia/118706/politica/2014/09/30/marina-tenta-culpar-dilma-por-mentira-da-cpmf.html

Die vom deutschen Mainstream enorm gelobte Präsidentschaftskandidatin Marina Silva hat gemäß den Angaben von Staatschefin Dilma Rousseff sowie den nationalen Qualitätsmedien viermal gegen eine Steuer(CPMF) votiert, die vor allem dem Kampf gegen die Armut sowie dem öffentlichen Gesundheitswesen diente.  Marina Silva bestritt u.a. in TV-Debatten diese Angaben – u.a. Brasiliens größte Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo” hat zu Wochenbeginn indessen das Abstimmungsverhalten der Präsidentschaftskandidatin genau dokumentiert. Danach votierte Marina Silva in der Tat 1995, 1999(2-mal) und 2000 gegen die Steuer. Was Silva derzeit dazu äußere, sei widersprüchlich. In einer Note habe die Kandidatin zwar der Arbeiterpartei von Lula und Rousseff vorgeworfen, “unermüdlich eine Kampagne von Gerüchten und Lügen” zu betreiben – indessen fehle in der Note jeglicher Hinweis darauf, wie denn nun Silva in dieser wichtigen Angelegenheit tatsächlich votiert habe. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/09/30/brasiliens-prasidentschaftswahlen-2014-deutscher-mainstream-darunter-der-kirchliche-trommelt-fur-evangelikale-sektenpredigerin-marina-silva-wie-zuvor-fur-lula-dilma-rousseff-spektakulare-schwach/

marinasilvatv2010.JPG

Marina Silva als Predigerin – anklicken: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/07/marina-silva-brasiliens-evangelikaler-grunen-star-predigt-anklicken/

CIA und Sekten, Hintergrundtext: http://www.ila-web.de/brasilientexte/2007/ciasekten.htm

“Nicht ohne Grund hat etwa der frühere US-Präsident Ronald Reagan in Südamerika die Sekten gefördert, weil sie individualisierend und systemstabilisierend wirken.” Franziskaner Paulo Suess in Publik-Forum

 http://www.hart-brasilientexte.de/2012/07/16/wie-brasiliens-evangelikale-sekten-ihre-gesellschaftliche-prasenz-enorm-ubertreiben-jesusmarsch-organisatoren-feierten-2012-angebliche-funf-millionen-teilnehmer-obwohl-es-laut-qualitatsmedien-nur-3/#more-13203

Im brasilianischen Internet kursieren zahlreiche weitere Angaben über “Lügen” von Marina Silva.

“Marina Silva – Kandidatin der Banken”:  https://www.facebook.com/pages/Marina-Silva-Candidata-dos-Bancos/334917090015638

http://www.bpb.de/internationales/amerika/brasilien/gesellschaft/185280/das-oeffentliche-gesundheitssystem

Präsidentschaftskandidat Aecio Neves, Yoani Sanchez, die Diktatur: http://www.hart-brasilientexte.de/tag/yoani-sanchez-aecio-neves-wahrheitskommission-2013/

yoanisanchezaecioneves13.jpg

Ausriß – für Aecio Neves, Präsidentschaftskandidat der PSDB, ist der Putsch die “Revolution von 1964. Die Putschmilitärs des nazistisch-antisemitisch orientierten Militärregimes benutzen bis heute die selbe beschönigende Bezeichnung. 

Kriegsverbrecher Gustav Wagner, stellvertretender Kommandant des KZ Sobibor, SS-Oberscharführer,  berüchtigter sadistischer Judenmörder – von der Militärdiktatur Brasiliens nicht ausgeliefert:   ”Die deutsche Regierung stellte ebenfalls ein Ersuchen auf Auslieferung, das jedoch vom Obersten Gerichtshof Brasiliens am 22. Juni 1979 zurückgewiesen wurde.” Wikipedia

Im KZ Sobibor wurden etwa 250000 Juden ermordet. 

Yoani Sanchez – das Medienexperiment 2013:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/14/yoani-sanchez-das-medienexperiment-2013-ist-es-moglich-fakten-und-informationen-uber-die-spektakularen-engen-kontakte-der-kubanerin-zu-einflusreichen-politikern-des-rechten-und-rechtsextremen-spe/

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 30. September 2014 um 17:14 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)