Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Deutscher Verfassungsschutzbericht 2013, kuriose Argumentationen. Hereinholen von möglichst vielen extrem antisemitischen Islamisten, deren Schaffung von Parallelgesellschaften, wurde von Politikern und Mainstream in Deutschland jahrelang als außerordentliche Kulturbereicherung, großer Fortschritt für Deutschland gefeiert. Jetzt auf einmal stellt der regierungsamtliche Verfassungsschutzbericht diese Islamisten als Gefahr, gar als Gegner der deutschen Demokratie dar. Was war da los?

 

Der sadistisch totgeschlagene Jude und der Albaner – derzeit natürlich kein Thema in der ZEIT und anderen Mainstream-Medien. Ist Ihr Lieblingsmedium etwa eine Ausnahme? Immer noch kein offizielles Mahnmal für den in Berlin 2015 ermordeten Juden Yosi Damari:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/07/28/die-einstige-reichshauptstadt-von-adolf-hitler-immer-noch-kein-offizielles-mahnmal-fuer-den-ostern-2015-sadistisch-totgeschlagenen-juden-yosi-damari-am-tatort-erinnert-bisher-fast-nichts-an-das-ver/

YosiDamariTatort1

YosiDamariRotesRathausBlick

Rotes Rathaus Berlin – freier Blick zum Tatort, laut Anwohnern.

http://www.verfassungsschutz.de/de/download-manager/_vsbericht-2013.pdf

In dem Bericht wird u.a. verwiesen auf Personen der “zweiten und dritten Einwanderergeneration”, die “dem hiesigen Wertesystem feindlich gegenüberstehen”. Eine kuriose Feststellung, da hochrangige deutsche Politiker täglich von Kultur-und Fachkräfte-Bereicherung durch diesen Personenkreis sprechen. Deutschland liege gar im “Fokus islamistisch-terroristischer Bestrebungen”, heißt es im Verfassungsschutzbericht. Die Ausreise nach Syrien scheine besonders für Personen mit Migrationshintergrund attraktiv zu sein.

“Antisemitismus ist ein integraler Bestandteil islamistischer Ideologie”.  

Die Zahl islamistischer Personen in Deutschland wird mit über 43000 angegeben.  Dies hieße, Staat und Regierung erklären sich zwar einerseits gegen den Antisemitismus, erhöhen indessen andererseits de facto die Zahl engagierter Antisemiten in Deutschland – und sprechen gleichzeitig von kultureller Bereichung. 

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/verfassungsschutzbericht-de-maiziere-deutschland-muss-mit-anschlaegen-rechnen-12997243.html

Leserbriefe:

Wer haftet für die?

Deutschland hat Terroristen nach Syrien gelassen. Die haben da vergewaltigt, gemordet, gefoltert – ist Deutschland damit Terrorexporteur? Und wer haftet dafür?

nanu, ich dachte das sind

nanu,

ich dachte das sind Freiheitskämpfer die da gegen Assad kämpfen und jetzt bedrohen sie UNSERE Freiheit?

Na da sollten wir uns freuen; denn nicht nur der

Islam gehört zu Deutschland, sondern vielleicht auch Terroranschläge von gewaltbereiten Syreien-Heimkehrer, die zwar nichts mit dem Islam zu tun haben, aber doch die freiheitlich demokratische Grundordnung abschaffen wollen, um sie mit der Scharia ersetzen zu können. (sagte schon Aiman Mazyek, was jeder prüfen kann)

Sollten wir uns alle freuen, wer das in den letzten Jahrzehnten möglich gemacht hat:

Politiker aller Couleur!

Auch das gehört dazu …..

…wenn man Einwanderungsland sein will. Sind doch alles militärische Fachkräfte. Das Problem der Integration in die Bundeswehr dürfte doch nicht schwerwiegend sein, oder?

Islamisten mit deutschen Waffen:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/23/syrien-intervention-islamisten-mit-deutsche-waffen-sogar-milan-raketen-laut-berliner-zeitung-sie-bringen-uns-den-tod-mit-deutschen-waffen-bisher-noch-nicht-ermittelt-wieviele-bewohner-syrien/

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 18. Juni 2014 um 20:03 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)