Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Fußball-WM 2014 in Brasilien: FIFA diskutiert erstmals über Verlegung von 24 Spielen, die ausgerechnet um 13 Uhr in schwüler Tropenhitze geplant sind. In Brasilien von Anfang an Widerstand gegen diese Spielzeiten.

Wie es hieß, sei eine Verlegung indessen unwahrscheinlich – wegen Sponsorenrechten, TV-Übertragungen, bereits verkauften Tickets. 

protestefuckfifa.jpg

“Fuck FIFA”. Sao Paulo, Avenida Paulista, MASP. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/06/18/brasilien-und-die-fusball-wm-2014-hintergrundtext-von-2006-wm-kandidatur-idiotie-und-schlechter-witz-angesichts-gravierender-sozialer-lage/

http://www.amnesty.de/journal/2009/juni/kolumne-kopf-unter-wasser

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 23. November 2013 um 18:14 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)