Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens tödliches Dengue-Tropenfieber: Sogar im wirtschaftlich führenden Teilstaat Sao Paulo bereits Dengue-Epidemie in 24 Städten. Lepra, Tuberkulose, Malaria – Brasiliens gravierende Gesundheitssituation, die hohe Behindertenrate.

Tags:

Laut Landesmedien wurden gemäß offiziellen Daten bereits 16 Tote, Opfer des Dengue-Fiebers, im Teilstaat gezählt. Auch im Teilstaat Rio de Janeiro grassiert das gefährliche Tropenfieber. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/03/01/brasiliens-offentliches-gesundheitswesen-unter-rousseff-bemerkenswerte-medienfotos-anklicken-wer-teuerste-privatkliniken-nutzt/

Beeindruckend ist, wie gerade Angehörige der Unterschicht 2013 die Zustände in öffentlichen Hospitälern besonders des Nordostens beschreiben – Schwerkranke, für die es keine Betten gebe, würden einfach auf Flure geschoben, wo man sie sterben lasse. Falls sich Angehörige der Kranken darüber empörten, zucke man mit den Schultern: “Sie sehen doch, wie es hier zugeht.” Den Angehörigen wird dann angeboten, die Kranken nach Hause mitzunehmen. Es werden Fälle beschrieben, bei denen die Kranken wenige Stunden später tot waren.  

“So oft kommt es vor, daß jemand dringend operiert werden muß, in den öffentlichen Hospitälern aber erst in Monaten einen Termin bekommt – und dann schon tot ist.” Auf wichtige Untersuchungen für Krankheitsdiagnosen müsse man sechs Monate und länger warten.  In den Gesundheitsposten fehlten häufig Gratis-Medikamente. 

ObdachloserKrückeSé15

Lepraopfer.

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/22/boomland-brasilien-immer-mehr-sozialwissenschaftler-machen-sich-uber-den-angeblichen-aufstieg-von-zig-millionen-brasilianern-in-die-mittelschicht-lustig-bisher-war-man-laut-offizieller-bemessung/

Weiterhin zahlreiche Elendskrankheiten in Brasilien – u.a. ausgelöst durch das Hungerproblem, die schlechte öffentliche Hygiene:

hungerabfall2.JPG

Brasiliens Hungerproblem: http://www.hart-brasilientexte.de/2012/02/04/brasiliens-hungerproblem-hungernde-essen-vergorenen-abfall-matsch-aus-mulltuten-an-der-strase/

Brasiliens hohe Behindertenrate:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/12/05/brasiliens-hohe-rate-von-behinderten-2391-prozent-der-bevolkerung-gegenuber-rund-1-prozent-in-hochentwickelten-landern-laut-studien/

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 20. April 2013 um 18:11 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)