Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Rivalität Brasilien – Argentinien, auf kuriose Weise weiterbestehend: Brasilianische Medien verzichten bewußt auf Ländervergleiche mit Fakten, Daten.

Die traditionelle brasilianisch-argentinische Rivalität manifestiert sich auf infantile Weise auch in den brasilianischen Qualitätsmedien. Seit Monaten erwecken diese in ihren Argentinien-Berichten den Eindruck, als befände sich die dortige Wirtschaft in grauenhaftem Zustand infolge der Politik der Kirchner-Regierung. Fast täglich erscheinen zudem große Artikel über eine angebliche Knebelung der argentinischen Presse durch die Regierung. Der Bluff wird sofort klar, wenn man wirtschaftliche, soziokulturelle Vergleiche zwischen beiden Ländern auf der Basis internationaler Rankings anstellt – Argentinien schneidet erheblich besser ab, auch bei der Pressefreiheit, als Brasilien. Präsidentin Cristina Kirchner erreicht mit ihrer Politik weit bessere Resultate als Dilma Rousseff in Brasilien. Probleme wie die derzeitige Gewaltwelle in Brasilien, das fortbestehende Massenelend, sind in Argentinien nach wie vor undenkbar. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/11/20/brasilien-will-europa-bei-der-uberwindung-der-krise-helfen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/20/brasilien-daten-statistiken-bewertungen-rankings/

polizeiato3.jpg

 ”PT und PSDB – ihr seid die Schuldigen für die Toten der Militärpolizei Sao Paulos” – PT – Lulas Arbeiterpartei, derzeit Regierungspartei. PSDB – Partei des Gouverneurs des Teilstaats Sao Paulo, Geraldo Alckmin.

Auffällig, daß Brasiliens große Zeitungen die prägnantesten Fotos, darunter das obenstehende,  der Gedenkveranstaltung zensierten, nicht veröffentlichten – ebenso über die Hauptaussagen der Veranstaltung nicht berichteten. Dies spricht Bände. Schließlich wimmelte es dort von Pressefotografen, die alle Vorgänge minutiös ablichteten.  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/26/pressefreiheit-in-brasilien-von-58-auf-99-platz-zuruckgefallen-auf-welt-ranking-von-reporter-ohne-grenzen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/11/15/brasilien-eine-schwache-regierung-in-geheimem-einverstandnis-mit-dem-organisierten-verbrechen-okumenische-protestveranstaltung-zum-gedenken-an-die-rund-100-bisher-in-sao-paulo-bei-attentaten-d/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/12/26/bye-bye-brasil-auslander-verlassen-sao-paulo-und-rio-de-janeiro-laut-offizieller-statistik-auswanderungsland-brasilien/

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 20. November 2012 um 13:50 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)