Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens Arbeiter-Revolte auf Amazonas-Großbaustelle für umstrittenes Wasserkraftwerk Jirau: Arbeiter brennen Einrichtungen und Unterkünfte nieder – Großfeuer. Die Wirtschafts-, Umwelt-und Sozialpolitik von Präsidentin Dilma Rousseff. Arbeiterrevolte beim Bau der Hauptstadt Brasilia.

http://tudorondonia.com.br/noticias/trabalhadores-se-revoltam-em-jirau-e-tocam-fogo-em-onibus-e-instalacoes,20984.shtml

Video anklicken:  http://www.youtube.com/watch?v=BtkXbIOF9jM&feature=relmfu

Wie es hieß, revoltieren mindestens 4000 Arbeiter gegen schlechte Arbeitsbedingungen und niedrige Bezahlung. Auch Omnibusse seien in Brand gesteckt worden. Für mindestens 20 Tage würden die Bauarbeiten an dem Wasserkraftwerk unterbrochen. Die Lage ist unübersichtlich, offizielle Darstellungen des Konflikts dominieren in den Landesmedien.Einem Teil der Beschäftigten wurden offenbar monatelang keine Löhne gezahlt.

http://www.tudorondonia.com/noticias/governo-reprime-trabalhadores-de-jirau-com-policia-federal-e-militar,27723.shtml

Es ist nicht der erste Arbeiter-Aufstand auf dieser Amazonas-Großbaustelle. Die Rousseff-Regierung hat Spezialeinheiten des Militärs entsandt. Aus Mitteleuropa erhält die Rousseff-Regierung wegen ihres Kurses sehr viel Lob.

http://oglobo.globo.com/economia/trabalhadores-da-usina-de-jirau-incendeiam-alojamentos-4485191

luladilma6.JPG

Bislang haben laut Landesmedien weder Ex-Gewerkschaftsführer Lula noch Präsidentin Dilma Rousseff zu den seit Monaten andauernden Unruhen auf Amazonasbaustellen Position bezogen.

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/03/30/brasiliens-wirtschaftspolitik-unter-dilma-rousseff-groste-bauprojekte-des-landes-gestoppt-wegen-streiks-und-rechtsfragen-laut-landesmedien/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/04/02/boomland-brasilien-wirtschaftliche-verlangsamung-des-zweiten-halbjahrs-2011-setzt-sich-auch-2012-fort-deutlicher-ruckgang-bei-transporten/

Rousseff über “gutes Jahr” 2011: http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/02/brasiliens-staatschefin-in-jahresbilanz-2011-war-ein-gutes-jahr-brasilien-tritt-in-die-ara-der-prosperitat-ein-zitieren-landesmedien/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/04/03/brasiliens-menschenrechtslage-unter-rousseff-bischofliche-jugendlichen-seelsorge-prangert-gefangnis-horror-an-84-in-haftzelle-fur-30-teilstaat-espirito-santo-aus-lula-regierungszeit-beruchtigt/

Arbeiterrevolte und Massaker beim Bau der Hauptstadt Brasilia: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/11/11/brasilia-50-und-das-massaker-an-bauarbeitern/

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 03. April 2012 um 23:36 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)