Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

“…ich den brasilianischen Machismo ein wenig vermisse.” Eine brasilianische Studentin in Deutschland, an der Universität in Siegen.

„Die Deutschen kommunizieren weniger über die Körpersprache und die Mimik. Es ist schwierig, den tieferen Sinn zu entschlüsseln.  Hier wird einfach weniger geflirtet. In Brasilien kommt jeder zu dir hin und möchte mit dir sprechen. Die Männer starren dir ständig auf dein Äußerliches. Hier kannst du überall rumlaufen und niemand pfeift dir nach oder behandelt dich, als wärst du ein Stück Fleisch.  Das finde ich sehr respektvoll. Als ich hier ankam, fand ich das echt cool, aber nach einem halben Jahr muß ich zugeben, daß ich den brasilianischen Machismo ein wenig vermisse. Das ist seltsam, denn ich habe ihn immer gehaßt. Wenn ich hier durch die Stadt laufe, fühle ich mich wie ein Baum oder eine Wand. Ich finde mich nicht mehr so attraktiv und frage mich, wo das Problem mit mir ist. In Brasilien sagt täglich irgendwer zu dir: Süße, siehst du heute fantastisch aus.  Und hier habe ich seit sechs Monaten überhaupt nichts mehr gehört…Am Anfang war das hier für mich eine totale Umstellung, weil ich alles selber machen mußte. In Brasilien ist es normal, daß Leute aus der Mittel-und Oberschicht eine Putzfrau haben.  Ich mußte mich um viele Dinge im Haushalt nicht selber kümmern.  Das ist völlig natürlich für mich, weil ich es mein ganzes Leben so erlebt habe.“

Aus ila-Zeitschrift  Okt. 2011 “Universitäten”

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 30. März 2012 um 02:06 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)