Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien - Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens “Linksruck”-Regierung wegen tückischem Tränengas an berüchtigte Diktaturen, zwecks Oppositionsunterdrückung, in der Bredouille. Außenministerium verspricht Untersuchung des Tränengas-Skandals von Bahrein. Brasilien unter weltgrößten Heeresmunition-Exporteuren.”Feel Brazil. Go Bayao!” Der “arabische Frühling” und Lula-Rousseff.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/10/brasiliens-besonders-tuckisches-tranengas-condor-seit-monaten-gegen-oppositionelle-in-bahrein-eingesetzt-laut-folha-de-sao-paulo-schaumerzeugend-erstickend-mindestens-ein-kind-umgekommen-hies/

Türkei-Proteste 2013, brasilianische Gasgranaten: http://www.hart-brasilientexte.de/2013/06/05/turkei-proteste-und-tuckische-tranengasgranaten-aus-brasilien-zunehmendes-offentliches-interesse-fur-bisher-durch-mitteleuropaische-leitmedien-verschwiegenen-fakt/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/06/05/istanbul-proteste-polizei-setzt-vorhersehbar-tranengas-aus-brasilien-ein-laut-landesmedien-made-in-brazil-auf-benutzten-tranengasgranaten/

Laut Landesmedien hatte Präsidentin Dilma Rousseff im September 2011 Brasiliens Waffenindustrie eine Steuerbefreiung gewährt, um deren Exporte zu steigern. Die Tränengasfabrik bei Rio macht 30 Prozent des Umsatzes mit Export, bestätigte Empfängerländer in der Region von Saudi-Arabien, wollte die Länder aber nicht konkret nennen. Auf die Medien-Frage, ob es nicht politische Hindernisse gebe, Waffen an Diktaturen zwecks Einsatz gegen Menschenmengen zu verkaufen, erklärte Brasiliens Außenministerium, es werde von Fall zu Fall geprüft. Internationale Praxis sei, entsprechende Lieferverträge geheimzuhalten. Brasilien steigerte die letzten Jahre seine Waffenexporte beträchtlich - die Ausfuhren von Streubomben oder Tränengas sind seit langem international bekannt.Tränengas-Einsätze sind in Brasilien alltäglich, wie die Fotos in den Landesmedien zeigen. Entsprechend groß ist auch angesichts von Folter und Todesschwadronen das Lob für die Regierungspolitik aus neoliberalen Ländern wie Deutschland - brasilianische Schriftsteller wie Joao Ubaldo Ribeiro regieren regelmäßig entsprechend.

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/12/folter-ohne-ende-tortura-sem-fim-brasiliens-soziologiezeitschrift-sociologia-uber-folter-unter-der-lula-regierung/

lulaahmadinedschadcharge.jpg

Ausriß.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/26/brasilien-lacht-uber-lula-deppen-in-deutschland-lula-der-grosse-schriftsteller-joao-ubaldo-ribeiro-nimmt-lula-personenkult-in-deutschland-ironisch-auf-die-schippe-warum-importieren-sie-nicht/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/09/wie-brasiliens-demokratie-funktioniertdie-regierung-organisierte-einen-block-der-von-der-konservativsten-rechten-bis-zu-gewerkschaften-und-unterstutzern-der-landlosenbewegung-mst-reicht-im-kongre/

tranengassp.JPG

Tränengaseinsatz gegen demonstrierende Systemkritiker vor der Kathedrale von Sao Paulo - das brasilianische Gas erweist sich als außerordentlich effizient.

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/10/wo-brasiliens-tuckisches-tranengas-herkommt-nova-iguacu-bei-rio-de-janeiro-massaker-und-andere-gravierende-menschenrechtsverletzungen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/20/feel-brazil-go-bayao-deutsche-getrankefirma-veltins-wirbt-mit-brasilianischem-lebensstil-trotz-der-menschenrechts-und-sozialdaten-brasiliens/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/11/22/brasiliens-alltagliche-blutbader-sechs-jugendliche-in-belem-mit-genickschus-polizeimunition-ermordet-todesschwadronen-in-der-grosten-demokratie-lateinamerikas/

Slums, Slum-Diktatur:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/11/28/brasilien-nach-acht-jahren-lula-regierungwarum-hat-sao-paulo-noch-2627-slums-fragt-die-wichtigste-qualitatszeitung-o-estado-de-sao-paulo/

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/religionen/1624771/

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/fazit/668242/

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 11. Januar 2012 um 13:01 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

« Brasilien - Fleischverkauf bei Tropentemperaturen auf Markt in Fortaleza. – Brasiliens Munitionskonzern kauft deutsche Munitionsfabrik in Nassau - Der Spiegel, Hintergrund. Brasilianisches Tränengas an arabische Diktaturen - “Linksruck” heute. Die guten Fortschritte beim Bau des Atomkraftwerks Angra 3 bei Rio, mit großer deutscher Hilfe. »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)