Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Freie Universität Berlin – Lateinamerika-Institut(LAI) – was wird aus den Absolventen?

“Der Berufseinstieg gestaltet sich für LAI-AbsolventInnen mehrheitlich weder einfach noch zügig.Er ist vielmehr mit dem Erwerb von durchschnittlich zwei und häufig mehr Zusatzqualifikationen(Praktika, Auslandsaufenthalte, Aus- und Weiterbildungen wie Volontariate und Referendariate,Aufbau- und Zusatz-Studien, Stipendien etc.) sowie mit einer tendenziell prekärenfinanziellen Situation verbunden. Schon der Einstieg in eine dieser Qualifizierungsmaßnahmendauert nach Ende des Studiums im Schnitt fast vier Monate und die Hälfte der Befragten

hatte im ersten Jahr nach Abschluss des Studiums weniger als 1000 € brutto zur Verfügung.”

(LAI-Text)

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/12/20/reinigungskrafteweiblich-in-grosbanken-sao-paulos-sie-verdienen-umgerechnet-rund-210-euro-mussen-auch-sonnabends-arbeiten-in-der-teuersten-reichsten-metropole-lateinamerikas-was-verdienen-ex/

weihkarren.JPG

Arbeiten in Sao Paulo.

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/12/20/lulas-menschenrechtsbilanz-nach-acht-jahren-selbst-im-ngo-business-meist-kein-thema-alltagliche-folter-todesschwadronen-gefangnishorror-sklavenarbeit-slum-elendvollig-uninteressant/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/12/22/brasiliens-schuswaffen-in-privathand-476-prozent-illegal-laut-ngo-viva-rio-resultate-achtjahriger-sicherheitspolitik-der-lula-regierung/

http://www.uni-muenster.de/Brasilienzentrum/

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 21. Dezember 2010 um 04:28 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)