Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilianische Zuckerfrachter mit Sand beladen – zwei Importländer schickten jetzt “Zuckerschiffe” zurück, laut Landespresse.

Den Angaben zufolge gelang es einer Bande, in einer komplexen Aktion auf intelligente Weise in den brasilianischen Häfen den Exportzucker gegen Sand auszutauschen. Alles deute darauf hin, daß dieses Schema jahrelang funktionierte und Importeuren sowie Exporteuren große Schäden verursachte. Die Straftat sei von den zuständigen Behörden mit großer Diskretion untersucht worden und weise sowohl auf das logistische Chaos als auch auf den Niedergang der brasilianischen Infrastruktur. Brasilien liege in logistischer Effizienz hinter Ländern wie China, Rußland, Indien, Argentinien und Südafrika zurück. Brasilien ist der weltweit größte Zuckerproduzent.

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/01/07/sklavenarbeit-unter-lula-erstmals-brasilianischer-ethanolkonzern-cosan-auf-schwarzer-liste-von-sklavereifirmen-brasilianische-exporte-wegen-sozialdumping-darunter-sklavenarbeit-besonders-konkurren/

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 07. April 2010 um 23:15 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)