Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens Millionärsparlament – Kongreßabgeordnete, darunter aus Lulas Arbeiterpartei, haben ein Durchschnittsvermögen von umgerechnet über einer Million Euro. Joao Ubaldo Ribeiro über Lula.

Mittwoch, 06. Oktober 2010 von Klaus Hart

Gemäß den veröffentlichten Wahlanalysen steht der Reichtum der gewählten Volksvertreter in interessantem Kontrast zu den Einkommen Lulas und den Bolsa-Familia-Sätzen.

In meinungsbildenden deutschen Analysen wird die brasilianische Regierung ausdrücklich als “progressiv” eingestuft.

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/09/die-anti-hunger-hilfe-bolsa-familia-der-lula-regierung-die-aktuellen-daten-erlautert-von-pt-kongressenator-eduardo-suplicy-vor-obdachlosen-im-franziskanerkloster-sao-paulos/

obdachloserkruckenwahltag2010.JPG

Obdachloser schwerbehinderter Nichtwähler aus dem Heer der verelendeten Straßenbewohner Sao Paulos am Pflichtwahltag 2010 bei 15 Grad Außentemperatur.

Laut Befreiungstheologe Frei Betto, Ex-Lula-Berater beim Anti-Hungerprogramm,  liegt die Zahl der in extremer Armut, also in Hunger und Misere, lebenden Brasilianer, nicht wie offiziell angegeben, heute bei 16 Millionen, sondern ist doppelt so hoch. Nach derzeit geltendem mitteleuropäischen Werteverständnis hat damit die internationale Wirtschafts-und Finanzkrise, wie die Lula-Rousseff-Regierung verbreiten ließ, auf Brasilien nur geringe Auswirkungen gehabt.

Brasiliens investigative Journalisten wiesen indessen auf Rekordentlassungen, den Stopp vieler Industrieprojekte, auf Exportprobleme und Deindustrialisierung, geschönte offizielle Statistiken. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/12/15/brasilia-gibt-erstmals-starkere-krisenwirkungen-zu-rezession-heftiger-als-bisher-stets-betont/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/03/brasilianischer-nichtwahler-am-pflichtwahltag-2010-verelendeter-obdachloser-aus-dem-heer-der-strasenbewohner-vor-wahllokal-in-sao-paulo-ein-betrachtlicher-teil-der-brasilianer-wird-wie-wegwerf-be/

obdachloserpappekleidung.JPG

Hunger und Müll: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/09/08/hungernde-brasilianer-reisen-mullsacke-auf-wuhlen-nach-nahrung-schlingen-vergorene-teils-verdorbene-essensreste-in-sich-hinein-verstreuen-mull-auf-gehwegen-strasen-gewohnter-anblick-in-sao-paulo/

(more…)

Brasiliens Eliten, die “Neoprivilegiados” und die Schande, arm zu sein. Contardo Calligaris, Therapeut und Kolumnist.

Dienstag, 07. Oktober 2008 von Klaus Hart

Zur Mittel-und Oberschicht zu gehören, bedeutet nichts, falls mich die unteren Schichten nicht als Privilegierten anerkennen. So beschreibt der angesehene Therapeut und  Kolumnist der größten brasilianischen Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo”,  Contardo Calligaris, die Denkweise heutiger Neureicher, der “Neoprivilegiados”. Dies habe zur Folge, daß auch in Brasilien eine neue Wirtschaftselite, wild darauf, der Welt den neuen Status zu demonstrieren, die Macht brauche und mißbrauche.

luladilma6.JPG

(more…)

Brasilien, Elitenkandidat Lula erfüllt Erwartungen:”Jeden Tag 164 neue Millionäre – der Zuwachs an Superreichen ist atemberaubend.” (Handelsblatt)

Donnerstag, 21. Februar 2008 von Klaus Hart

Zum Beitrag:

http://www.handelsblatt.com/news/index.html

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/05/13/leben-einer-sklavin-120-jahre-nach-der-abschaffung-der-sklaverei-in-brasilien-o-globo-berichtet-uber-kinder-als-sklavenarbeiter-unter-der-lula-regierung/

Donaukurier, Österreich: “Spenden für Slumkinder in Sao Paulo”- http://www.donaukurier.de/lokales/pfaffenhofen/art600,1831139

Schweizer Buch “FavelaMetropolis”: “Würde ich die Realität so schildern, wie sie ist, könnte man das gar nicht publizieren”(Paulo Lins, City of God): http://books.google.com/?id=PA149&dq=Klaus+Hart&source=web&ots=44831Q11N

ObdachloserKrückeSé15

 

???????????????????????????????

???????????????????????????????

Obdachloser Alubüchsensammler, an katholischer Kirche.

???????????????????????????????

Brasilien – Verelendung und menschliche Verhaltensweisen:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/17/brasilien-2014-wie-verelendung-menschliche-verhaltensweisen-andert-altere-obdachlose-frau-wascht-sich-allabendlich-vollig-nackt-an-strasenkreuzung-von-sao-paulo-reichste-stadt-lateinamerikas-viele/

Grito151

Obdachloser greift zum Mikrophon vor der Kathedrale Sao Paulos, schreit Verzweiflung heraus. Wie üblich bei den landesweiten Protestaktionen des “Grito dos Excluidos” seit dem Amtsantritt der Lula-Rousseff-Regierung von 2003 – keine Medienfunktionäre, TV-Kamerateams des gesteuerten mitteleuropäischen Mainstreams für eventuelle Berichterstattung präsent, auch nicht bei den Protestgottesdiensten. 

Brasilien – Daten, Statistiken, Rankings:http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/20/brasilien-daten-statistiken-bewertungen-rankings/

SPSchlafenderFahrradPaulista15

“Schlafen” mittags in Abgasgestank an der Avenida Paulista in Sao Paulo – erschöpfter verdreckter Obdachloser, Habseligkeiten in Plastiktüten am Fahrrad. 

spobdoper5.jpg

 

Kurioses Schönreden Brasiliens durch mitteleuropäische Politiker, Schönschreiben durch gesteuerten europäischen Mainstream, obwohl Brasilien auf dem UNO-Index für menschliche Entwicklung lediglich Platz 79 belegt…Dieser Ranking-Platz wird vom Mainstream fast ausnahmslos unterschlagen. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/09/brasilien-immer-mehr-bein-und-schenkelamputationen-wegen-der-armuts-und-elendskrankheit-diabetes-rund-45000-amputationen-jahrlich-laut-medizinexperten/

DilmaProtestItanhaem1

http://www.hart-brasilientexte.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)