Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien: “Das Ergebnis war bedeutungslos”. Fabio Feldmann, jüdischer Umweltexperte Brasiliens, über G-7-Pilotprojekt zum Schutz der brasilianischen Regenwälder, Hauptfinanzier Deutschland. Wurden also deutsche Steuergelder sinnlos und verantwortungslos verpulvert? Und von wem genau?

Montag, 14. Dezember 2009 von Klaus Hart

 http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/04/neue-deutsche-umweltpolitik-in-brasilien-umweltjournalist-norbert-suchanek-uber-die-folgen-des-sojawahns-brachiale-naturvernichtung-dank-immer-hoherer-zucker-und-ethanolimporte-thyssenkrupp/

Fabio Feldmann, der zu den brasilianischen Grünen gehört, über die Verhandlungstaktik der Lula-Regierung beim Klima-und Umweltschutz:”Es existiert ein enormer Unterschied zwischen dem, was wir den anderen auf internationalen Foren vorschlagen und was wir hier zuhause realisieren.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/11/lula-regierung-will-in-kopenhagen-von-industrielandern-geld-fur-tropenwaldschutz-was-geschah-mit-den-bisher-an-brasilien-gezahlten-millionensummen-dr-fabio-olmos/

Dr.Fabio Olmos zu Germanwatch-Statistik: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/14/germanwatch-klimaschutz-rangliste-von-brasilianischem-umweltexperten-dr-fabio-olmos-scharf-kritisiertentweder-ist-hier-jemand-stupide-oder-unehrlich/

“Brasiliens CO2 Emissionen aus der Rodung von Wäldern des Amazonasgebiets beispielsweise sind etwa viermal so groß wie die energiebedingten Emissionen des Landes.” (Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn)

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)